28. IR (KB)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Formationsgeschichte: 1914-1918 -- Portal:Militär -- Infanterie-Einheit: 1914-1918
Kgl. Bayer. 28. Infanterie-Regiment |
aufgestellt als Infanterie-Regiment Nürnberg
Kontingentverband des Kgl. Bayer. Militärs
Datei:Bild der Fahne.jpg
kurzer Regimentsname

Inhaltsverzeichnis

Aufstellungsdatum

  • im Juli 1916

Gliederung [1]

Formationsgeschichte

  • 07.07.1916 [2]: Das stellv. Generalkommando des III. Kgl. Bayer. Armeekorps befiehlt zur Abstellung von Mannschaften an die Ersatzbataillone zur Aufstellung des Regiments Nürnberg. hierzu wurden Wiedergenesene ältere Landsturmleute, sowie 16er Rekruten in Kompanien zusammengefaßt. Das I. Bataillon wurde aus Nürnberg und Fürth, das II. Bayreuth und Erlangen, und das III. aus Ingolstadt, Regensburg und Amberg aufgestellt.
  • 13.07.1916 [2]: Die Kompanien wurden nach dem Übungsplatz Grafenwöhr verlegt und das Regiment damit vereint. Hier wurde die Ausrüstung vervollständigt und die Ausbildung auf Kompanie, Batterie und Regimentsebene fortgeführt.
  • 27.07.1916 [2]: Das Regiement wurde mit den neu aufgestellten Regimentern München und Würzburg unter die 22. (Kgl. Bayer.) Infanterie-Brigade zusammengefaßt und mit dem Kgl. Bayer. 22. Feldartillerie-Regiment, Teilen der 7. Cheveaulegers und anderen kleineren Einheiten der 12. K.B. Infanterie-Division unterstellt.
  • 01.09.1918 [1]: Das Regiment erhält eine eigene Minenwerfer-Kompanie, gebildet aus Teilen der (bayer.) Minenwerfer-Kompanie Nr. 12.

Regimentsführer [2]

  • 13.07.1916 - 01.01.1917: Oberstleutnant Bäuerlein
  • 02.01.1917 - 13.01.1917: Hauptmann Berthold (in Vertretung)
  • 14.01.1917 - 15.10.1917: Major Heiden
  • 16.10.1917 - 27.01.1918: Oberstleutnant Schraudenbach
  • 22.01.1918 - 06.06.1918: Oberstleutnant Zenker
  • 07.06.1918 - 17.06.1918: Major Hoffmann (in Vertretung)
  • 18.06.1918 - 25.09.1918: Oberstleutnant Oertel
  • 26.09.1918 - 11.11.1918: Oberstleutnant Zenker
  • 12.11.1918 - 06.12.1918: Major von Griesheim

Feldzüge, Gefechte usw. [2]

1916, Westfront

  • 29.07.1916 - 01.10.1916: Stellungskampf im Oberelsaß

Rumänien

  • 10.10.1916 - 28.11.1916: Gebirgskämpfe am Törzburgerpaß
  • 29.11.1916 - 30.11.1916: Verfolgungslämpfe bei Campulung
  • 01.12.1916 - 03.12.1916: Schlacht am Arges
  • 04.12.1916 - 08.12.1916: Verfolgung nach der Schlacht am Arges
  • 09.12.1916 - 20.12.1916: Verfolgungskämpfe am Jalomita, Prahova und Buzaul
  • 21.12.1916 - 27.12.1916: Schlacht bei Rimnikul-Sarat

1917

  • 04.01.1917 - 08.01.1917: Schlacht an der Putna
  • 09.01.1917 - 05.08.1917: Stellungskrieg an der Putna und Sereth
  • 06.08.1917 - 03.09.1917: Durchbruchsschlacht an der Putna und Susita
    • 06.08.1917: Erstürmung des Negrawaldes und des Dorfes Ciuslen
    • 11.08.1917: Erstürmung von Tisita
  • 04.09.1917 - 09.12.1917: Stellungskrieg an Sereth und Susita
  • 10.12.1917 - 03.05.1918: Waffenstillstand an der rumänischen Front

1918 Westfront

  • 10.05.1918 - 26.05.1918: Stellungskämpfe bei Reims
  • 27.05.1918 - 13.06.1918: Schlacht bei Soissons und Reims
    • 27.05.1918: Erstürmung der Höhen des Chemin des Dames
    • 28.05.1918 - 01.06.1918: Verfolgungskämpfe zwischen Oise, Aisne und über die Vesle bis zur Marne
  • 14.06.1918 - 04.07.1918: Stellungskämpfe zwischen Oise, Aisne und Marne
  • 05.07.1918 - 14.07.1918: Stellungskämpfe zwischen Aisne und Marne
  • 15.07.1918 - 17.07.1918: Angriffsschlacht an der Marne und in der Champagne
  • 18.07.1918 - 25.07.1918: Abwehrschlacht zwischen Soissons und Reims
  • 26.07.1918 - 03.08.1918: Die bewegliche Abwehrschlacht zwischen Marne und Vesle
  • 04.08.1918 - 10.08.1918: Stellungskämpfe an der Vesle
  • 11.08.1918 - 25.08.1918: Ausbildungszeit hinter der Front der 2. Armee
  • 26.08.1918 - 27.08.1918: Stellungskrieg in Flandern
  • 28.08.1918 - 04.09.1918: Kämpfe an der Front Ypern - La Bassée
  • 05.09.1918 - 27.09.1918: Stellungskrieg in Flandern
  • 28.08.1918 - 08.10.1918: Abwehrschlacht in Flandern 1918
  • 09.10.1918 - 14.10.1918: Kämpfe an der Front Armentiéres - Lens
  • 15.10.1918 - 19.10.1918: Kämpfe zwischen Deule-Kanal und Schelde
  • 20.10.1918 - 04.11.1918: Kämpfe in der Hermann-Stellung an der Schelde
  • 05.11.1918 - 11.11.1918: Rückzugskämpfe vor der Antwerpen-Maas-Stellung

Literatur

  1. Alois Früchtl, Das K. B. 28. Infanterie-Regiment"; Erinnerungsblätter deutscher Regimenter, Kgl. Bayr. Armee, Heft 25, 1924 München, 65 Seiten; DNB Online-Buch.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Kraus, Handbuch der Verbände und Truppen des deutschen Heeres 1914 bis 1918
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Regimentsgeschichte: Das K.B. 28. Infanterie-Regiment, Dr. Alois Früchtl
Infanterie-Regimenter 1806 - 1914
Formationsgeschichte: 1806-1914 | Norddeutscher Bund |1914-1918 Portal:Militär Infanterie-Einheit: 1806-1914 | 1914-1918

(B)=grhzgt. Baden -|- (H)=grhzgt. Hessen -|- (S)=kgl.Sächs. -|- (W)=kgl.Württemb. -|- andere=kgl.Preuß.

Garde-Regimenter: 1.G Reg.z.F. | 2.G Reg.z.F. | 3.G Reg.z.F. | 4. GR z.F. | 5. GR z.F. | G Gren.R 1 | G Gren.R 2 | G Gren.R 3 | G Gren.R 4 | G Gren.R 5 | GFüs. | Lehr.Inf.Batl.

Grenadier-Regimenter (Gren.R): 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Leib.8 | 9 | 10 | 11 | 12 | - | 89 | - | 100 (S) | 101 (S) | - | 109 (B) | 110 (B) | - | 119 (W) | - | 123 (W) |

Füsilier-Regimenter (FR): 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | - | 73 | - | 80 | - | 86 | - | 90 | - | 122 (W) | Schützen-Regiment (Schütz.R): 108 (S) |

Infanterie-Regimenter (IR): 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | - | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | - | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | - | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | - | 87 | 88 | - | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | - | 102 (S) | 103 (S) | 104 (S) | 105 (S) | 106 (S) | 107 (S) | - | 111 (B) | 112 (B) | 113 (B) | 114 (B) | 115 (H) | 116 (H) | 117 (H) | 118 (H) | - | 120 (W) | 121 (W) | - | 124 (W) | 125 (W) | 126 (W) | 127 (W) | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 (S) | 134 (S) | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 (S) | 140 | 141 | 142 (B) | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 (H) | 169 (B) | 170 (B) | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 (S) | 178 (S) | 179 (S) | 180 (W) | 181 (S) | 182 (S) |

Bayerische Infanterie-Regimenter (KB IR): KB Leib.R | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |

Infanterie: Regimenter Jäger-Einheit MG-Truppe Ersatz-Bataillon Brigade-Ersatz-Bataillon Landwehr Landsturm

Infanterie-Regimenter, die zusätzlich im 1. Weltkrieg aufgestellt wurden
Infanterie-Regimenter:

Garde 6 | Garde 7 | 183 (S) | 184 | 185 (B) | 186 (H) | 187 | 188 | 189 | 190 | - | 192 (S) | 193 | - | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | - | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | - | 351 (S) | 352 | 353 | 354 | - | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | - | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | - | 380 | 381 | - | 389 | 390 | 391 (S) | 392 (S) | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 (W) | 414 (W) | 415 (S) | 416 (S) | 417 | 418 (H) | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | - | 431 (S) | 432 | 433 (H) | 434 | - | 437 | 438 | 439 | - | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 (S) | 473 (S) | 474 (S) | 475 (W) | 476 (W) | 477 | 478 (W) | 479 (W) | - | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | - | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | - | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 (H) | 626 | 627 |

Kgl.Bayer.: 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | Marine-Infanterie-Regimenter: 1 | 2 | 3 | Matrosen-Regimenter: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |


Reserve-Regimenter:

Garde 1 | Garde 2 | 1 | 2 | 3 | - | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | - | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | - | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | - | 46 | - | 48 | 49 | - | 51 | 52 | 53 | - | 55 | 56 | 57 | - | 59 | 60 | 61 | - | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | - | 86 | 87 | 88 | - | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | - | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | - | 106 | 107 | - | 109 | 110 | 111 | - | 116 | - | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | - | 130 | - | 133 | - | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | - | 440 | 441 |

Kgl.Bayer.: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | - | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |


Landwehr-Infanterie


Landsturm-Regimenter:

1 | 2 | 3 | - | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | - | 13 | 14 | 15 | - | 17 | - | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | - | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | - | 50 | - | 109 | - | 115 | 116 | - | 607 | 611 | 612 |

Kgl.Bayer.: 1 | 2 | 3 |


Ersatz-Regimenter:

Ersatz-Infanterie: Garde 1 | Garde 2 | 23 | 24 | 28 | 29 | 32 | 40 | 51 | 52 | Kgl.Bayer.: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Reserve-Ersatz: 1 | 2 | 3 | 4 | Landwehr-Ersatz: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |


Zusammengesetzte, Feld-Infanterie-, bezeichnete, nicht mobil gemachte, Übungs-Regimenter und Bataillone finden Sie hier: Infanterie-Einheiten Erster Weltkrieg

Persönliche Werkzeuge