Grünberg (Schlesien)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:GRUADTJO71SW)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Info

Dieser Artikel hat noch wenig Substanz und ist eventuell nur mit einer Struktur oder mit minimalen Informationen angelegt worden, um die weitere Bearbeitung zu erleichtern. Falls jemand gesicherte Informationen ergänzen kann – nur zu!



Disambiguation notice Grünberg ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Grünberg.

Hierarchie

Regional > Historisches Territorium > Deutsches Reich > Schlesien > Regierungsbezirk Liegnitz > Landkreis Grünberg > Grünberg (Schlesien)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

  • Grünberg, Regierungsbezirk Liegnitz, Provinz Schlesien, Land Preußen, Deutsches Reich

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Kirchenbücher

  • Katholische Kirche Grünberg (KrSt. Grünberg, Schlesien):
    • 1582-1816, Digitalisate online bei Familysearch, darin enthalten:
      • Deutsch Kessel, Drentkau, Fürstenau, Heinersdorf, Kühnau, Külpenau, Krampe, Lansitz, Polnisch Kessel, Sawade, Schertendorf, Wittgenau, Woitscheke, Lawaldau.
    • 1582-1816 mit Umland, Digitalisate online bei Familysearch, darin enthalten:
      • Grünberg (Zielona Góra), Sawade (Zawada), Kühnau (Chynów), Lansitz (Łężyca), Schertendorf (Przylep), Heinersdorf (Jędrzychów), Wittgenau (Wilkanowo), Krampe (Krępa), Woitscheke (Wysokie), Drentkau (Drzonków), Lawaldau (Racula), Deutsch Kessel (Nowy Kisielin), Polnisch Kessel (Stary Kisielin), Külpenau (Kiełpin) und Fürstenau (Książ Śląski).

Genealogische Quellen


Historische Quellen

Bildquellen

→ Kategorie: Fotostudio in Grünberg (Schlesien)

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

  • Klose, Martin: Grünberger Familiennamen; Grünberg i. Schl.: Weller, 2. Bände als: Beilage zum Jahresbericht des Friedrich-Wilhelms-Gymnasiums zu Grünberg i. Schl.
  • Wolanke, W.: Die Evangelischen Grünbergs vor 1741, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jahrgang 1927, Seite 232

Historische Bibliografie

Weitere Bibliografie

  • Ernst Clauß (Hrsg): Stadt und Landkreis Grünberg in Schlesien, bearb. nach August Förster „Geschichtliches aus den Dörfern des Grünberger Kreises“ u. a. Veröffentlichungen , Heusenstamm 1977 (erste Auflage 1971?).

In der Digitalen Bibliothek

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Grünberg


Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung GRUADTJO71SW
Name
  • Grünberg (- 1945) (deu)
  • Zielona Góra (1945 -) (pol)
Typ
externe Kennung
  • SIMC:0988313
Webseite
Fläche (in km²)
Karte
   

TK25: 4059

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Zielona Góra (1945 -) ( Stadtgemeinde )

Grünberg (1922-04-01 - 1933-10-01) ( Stadtkreis ) Quelle

Grünberg ( Kirchspiel )

Grünberg (- 1945) ( Stadt )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Grünberg (S. Hedwig.), Zielona Góra (św. Jadwigi Śląskiej) Kirche GRUWIGJO71SW
Bethauskirche Grünberg, Kirche der Heiligen Mutter Gottes von Tschenstochau, Kościół pw. Matki Boskiej Częstochowskiej w Zielonej Górze Kirche object_172941
Persönliche Werkzeuge