Genealogischer Kalender/2017/April/28

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Mönchengladbach-Wickrath

Bezirksgruppe Mönchengladbach der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde

Vortragsabend mit dem Thema: ""Der Ueckelhofer Hof und August Monforts"

Referent: Dietmar Schmitz

Kurzbeschreibung: Der Heimatforscher und Leiter des Arbeitskreises Genealogie des Heimatvereins der Erkelenzer Lande hat zum untergegangenen Ueckelhofer Hof geforscht, an den heute nur noch eine Straße im Ortsteil Hermges erinnert, und zahlreiche interessante Details zur Mönchengladbacher Industrie-, Kultur- und Sportgeschichte zutage gefördert. Der Hof war seit 1170 eines von vier Ritterlehen der Abtei St. Vitus im Süden von Alt-Gladbach in Sichtweite der Landwehr und zur Grenze nach Rheydt. Eng verbunden mit dem Gelände zwischen Hofstraße und Breite Straße als spätere Eigentümer sind die Kaufmannsfamilien Peuchen (Rheydt), Brinck (Gladbach) sowie die Montforts aus Gerderath, einem Nachbarort von Wegberg. die ursprünglich im niederländischen Thorn zu Hause waren. August Monforts trug mit seinem Pioniergeist und zahlreichen Firmengründungen wesentlich zur Entwicklung und dem Aufstieg zur Textilstadt Mönchengladbachs bei.

Veranstaltungsort: Hotel Frambach (Beckrather Straße 24, 41189 Mönchengladbach-Wickrath) Termin: 19.45 Uhr

Persönliche Werkzeuge