Genealogischer Kalender/2017/Oktober/Übersicht

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Monatsübersicht zu den Terminen des Genealogischen Kalenders

September 2017 - Oktober 2017 - November 2017


Info
Diese Übersichtsseite ist automatisch generiert, somit können hier keine Änderungen erfolgen.

Wenn Sie in den Genealogischen Kalender Veranstaltungen eintragen möchten, so geschieht dies in 2 Schritten:

  • Tragen Sie zuerst auf der Monatsseite den Veranstaltungsort ein (Hilfe hierzu)
  • Wählen Sie dann von der Monatsseite aus die zugehörige Tagesseite an und tragen Sie dort die genauen Veranstaltungsdaten ein (Hilfe hierzu)


Sonntag, 1. Oktober 2017

Düren

Mitglieder der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde (WGfF) bieten Ahnenforschungs-Beratung am ersten Sonntag im Monat von Februar bis Mai, im Juli und von September bis November (s.a. http://www.genealogienetz.de/vereine/wgff/aktuell.htm

Ort: Stadtmuseum Düren, Arnoldsweilerstr. 38, 52351 Düren

Zeit: 11-16 Uhr


Heiligenstadt/Eichsfeld

Jahrestreffen 2017 des Arbeitskreises Eichsfeld [1]

10:00 Uhr - offener Vormittag mit Gesprächen

Treffpunkt: wird am Samstag auf dem Treffen bekanntgegeben Dieser Termin soll noch einmal allen Teilnehmern des Treffens die Möglichkeit geben, die Gespräche und Thematiken des vorigen Tages weiterzuführen.

ab 12:00 Uhr: - individuelles Mittagessen

14:30 Uhr - Besuch Literaturmuseum „Theodor Storm“

Treffpunkt: Literaturmuseum „Theodor Storm“, Am Berge, 37308 Heilbad Heiligenstadt (Kosten für den Eintritt trägt jeder selbst)

Montag, 2. Oktober 2017


Dienstag, 3. Oktober 2017


Mittwoch, 4. Oktober 2017

Berlin

Interessengemeinschaft Genealogie Berlin

Familienforschung Glier/Glüer
Geschichte einer Familie über 500 Jahre aus dem Vogtland
Vortrag von Herrn Jörg Schnadt, Potsdam
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Schönhauser Allee 182, rechter Seitenflügel, hinterer Eingang, 1. OG im Margarete-Sommer-Raum in 10119 Berlin-Prenzlauer Berg.
Gäste sind stets herzlich willkommen. Für eventuelle Rückfragen zu unseren Veranstaltungen und als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Matthias Kohl,Tel.: 030/44389414, Email: mailto:maclema@gmx.de zur Verfügung.



Köln

Bezirksgruppe Köln der Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V.

Vortrag: Dr. Max Plassmann, Historisches Archiv der Stadt Köln

Teil 2: Die Reichskammergerichtsakten (RKGA), Prozess – Streit - Inhalte, Prozessbeteiligte (Namen), Streitwerte, Probleme und Besonderheiten der prozessualen Verläufe als Quellen und Möglichkeiten genealogischen Forschens

Ort: Historisches Archiv der Stadt Köln, Lesesaal, Heumarkt 14

Zeit: 18 Uhr

Donnerstag, 5. Oktober 2017


Freitag, 6. Oktober 2017


Samstag, 7. Oktober 2017

Hannover

Wappenberatung / Wappenstifterberatung

der Niedersächsischen Wappenrolle (NWR)

in der Bibliothek des Heraldischen Vereins "Zum Kleeblatt" von 10-15 Uhr.

Daneben:

  • Vorstellung von Fachzeitschriften anderer heraldischer und genealogischer Vereine.
  • Ort: Bibliothek Heraldischer Verein »Zum Kleeblatt« , Rückertstr. 1, 30169 Hannover
  • Homepage des Vereins: http://www.zum-kleeblatt.de

Günzburg

Stammtisch für Familienforscher im Landkreis Günzburg, betreut durch den BLF
17.00 Uhr Gasthaus zur Rose, Augsburger Str. 23, 89312 Günzburg

Bei jedem Treffen besteht die Möglichkeit zum scannen von Sterbebildern für das BLF-Sterbebildprojekt. Die Sterbebilder bitte nach Formaten sortieren.

Sonntag, 8. Oktober 2017


Montag, 9. Oktober 2017


Dienstag, 10. Oktober 2017

Bonn

Treffen der Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V. Bezirksgruppe Bonn

Richard Hedrich-Winter, Bonner Heimat- und Geschichts­verein
Die barocken Festungsanlagen der kurfürstlichen Resi­denzstadt Bonn

Ab 19:30 Uhr im Gasthaus Nolden, Magdalenenstraße 33, Bonn-Endenich

Gäste sind herzlich willkommen.

Dortmund

Roland-Vortragsabend des Roland zu Dortmund e.V.

Vortrag: LESEN IN ALTEN FAMILIENFOTOS - FOTOGRAFIEN ALS GENEALOGISCHE QUELLEN
Referent: Dr. Andreas Stützer, Aachen

Beginn: 19.00 Uhr
Ort:

Hotel Drees
Hohe Straße 104
44139 Dortmund

Jeder Interessent - ob Einsteiger oder Fortgeschrittener - ist herzlich zu diesem Vortragsabend eingeladen.
Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei.

Weitere Infos:

Tel.: 0176-51251029 (benutzen Sie bitte die Mobilbox)
e-mail: Vorstand

Wuppertal

Vortrag beim Bergischen Verein für Familienkunde e. V./ Bezirksgruppe Bergisch Land der WGfF um 19 Uhr im kleinen Saal der ev. Kirchengemeinde Wuppertal-Unterbarmen-Süd, Meckelstr. 52, 42287 Wuppertal-Barmen

Harald Müller-Baur, Stuttgart:
"Vorstellung und Weiterentwicklung des neuartigen Kirchbuchportals „Archion“ der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)"
Eintritt frei, Gäste sind herzlich willkommen.
Mittwoch, 11. Oktober 2017

Köln

CompGen-Treffen

CompGen-Mitglieder und Interessenten treffen sich jeden zweiten Mittwoch im Monat zum offenen Austausch.

Ort: Hotel-Restaurant Zagreb, Bergisch Gladbacher Str. 580, 51067 Köln, Telefon:0221 632746.

Zeit: ab 18 Uhr

Auskunft und Anmeldung bei Günter Junkers some mail oder Ingrid Reinhardt some mail

Donnerstag, 12. Oktober 2017


Freitag, 13. Oktober 2017

Bremen

Grabsteiner-Regionaltreffen
Zusammenkunft der Mitarbeiter vom Grabstein-Projekt.
Erfahrungsaustausch und Plausch bei Kaffee und Kuchen.
15.00 bis 18.00 Uhr

Samstag, 14. Oktober 2017

GOV-Workshop

Einführung für Anfänger und zukünftige Bearbeiter des Geschichtliche Ortsverzeichnis (GOV).

Zeit: 10:00 - 18:00 Uhr, Ort: Restaurant Zagreb (separater Raum), 51067 Köln-Holweide, Bergisch-Gladbacher-Str. 580

Sonntag, 15. Oktober 2017

Baesweiler

Was: 7. Tag der Genealogie

Wo: Burg Baesweiler, Burgstraße

Wann: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wer: Geschichtsverein Baesweiler



Leudelingen / Luxemburg

12. Nationaler Tag der Genealogie und Lokalgeschichte; Sonntag 15.Oktober 2017 von 10 bis 17 Uhr im Kulturzentrum "an der Eech" in Leudelingen: Internationales Treffen der Freunde der Familien- und Lokalgeschichte organisiert von luxracines.lu unter der Schirmherrschaft des Kulurministeriums und der Gemeinde Leudelingen mit dem Nationalarchiv und der Nationalbibliothek. Aussteller aus Deutschland, Belgien, Frankreich, Polen und Luxemburg Bücher,Postkarten,Cafeteria.

Montag, 16. Oktober 2017


Dienstag, 17. Oktober 2017

Nordhausen (Thüringen)

Exkursion

IFN - Interessengemeinschaft Familiengeschichtsforschung Nordhausen

  • Nordhausen - Altstadt - Kirchen - Unterwelt
Ab 14 Uhr Museum Flohbug
Mittwoch, 18. Oktober 2017

Dresden

Dresdner Verein für Genealogie e.V.
17.30 Uhr Rathaus Dresden,Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden
Die Teilnehmer treffen sich ab ca. 17.00 Uhr im Foyer des Rathauses.

Vortrag von Manfred Eul:
"Familie Hanschmann in Sachsen"
Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen!

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Dreieich-Buchschlag

Die Familienforscher Dreieich treffen sich um 15 Uhr im Haus der Generationen, Falltorweg 2 in Dreieich-Buchschlag.

Das Treffen dient dem Erfahrungsaustausch und der Hilfe bei der Suche nach den Vorfahren.

Alle Teilnehmer können ihren Beitrag in beliebiger Art und Weise beisteuern. Beiträge die länger als 15 Min. Zeit benötigen, bitte vorher anmelden. Ansonsten ist keine Anmeldung erforderlich.

Gäste sind herzlich willkommen!

Kontakt: some mail


Halle (Saale)

Hallische Familienforscher "Ekkehard" e.V.

Die unbeachteten Akten des hallischen Berggerichts - Familiengeschichtliche Quellen zur Reformation. Vortrag Herr Hofestädt

Ort
Halle, Händelhaus, Nikolaistr.
Uhrzeit
17.00 Uhr

Gäste herzlich willkommen! Ausführlicher Erfahrungsaustausch ist anschließend in geselliger Runde möglich (wahrscheinlich im Hallischen Brauhaus).

Freitag, 20. Oktober 2017


Samstag, 21. Oktober 2017

Rickling

Verein für Familienforschung e.V. Lübeck 43. Nordelbische Genealogentag 21./22. Oktober 2017 Ort: Tagungsstätte Fichtenhof, An der Kirche 1, 24635 Rickling Programm und Anmeldeformular finden Sie hier: https://www.familienforschung-luebeck.de/veranstaltungen/

Sonntag, 22. Oktober 2017

Sindelfingen

Herbsttagung des Arbeitskreises donauschwäbischer Familienforscher e.V.

Ort: Haus der Donauschwaben, 71063 Sindelfingen, Goldmühlestr. 30

Zeit: 10 - 16 Uhr


Rickling

Verein für Familienforschung e.V. Lübeck 43. Nordelbische Genealogentag 21./22. Oktober 2017 Ort: Tagungsstätte Fichtenhof, An der Kirche 1, 24635 Rickling Programm und Anmeldeformular finden Sie hier: https://www.familienforschung-luebeck.de/veranstaltungen/

Montag, 23. Oktober 2017


Dienstag, 24. Oktober 2017


Mittwoch, 25. Oktober 2017


Donnerstag, 26. Oktober 2017


Freitag, 27. Oktober 2017

Dortmund

Roland-Werkstatt für Familienforschung des Roland zu Dortmund e.V.

Zusammen forschen - gemeinsam diskutieren - sich austauschen - voneinander lernen
Mit der Roland-Werkstatt für Familienforschung bieten wir allen beginnenden und fortgeschrittenen Familienforscherinnen und
Familienforschern - gerne auch ganzen Familien - einen Treffpunkt, an dem gemeinsam geforscht, sich gegenseitig geholfen
und Wissen weiter gegeben wird

Veranstaltungsort:
Zentrum für Familiengeschichte
Carl-von-Ossietzky-Straße 5
44225 Dortmund (Brünninghausen)

Zeit:
17.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Jeder Familienforscher ist willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Gerne können Sie Ihren Laptop mitbringen. Ein Internetzugang steht zur Verfügung.

Weitere Infos:

Tel.: 0176-51251029 (benutzen Sie bitte die Mobilbox)
e-mail: Vorstand
Roland zu Dortmund e.V.

Ahnen- und Bücherbörse im Kreis- und Kommunalarchiv Nordhorn

Von 14 bis 17 Uhr findet die Ahnen- und Bücherbörse der Emsländischen Landschaft im neu eröffneten Kreis- und Kommunalarchiv Nordhorn, NINO-Allee 2 statt.
Genealogischen Forschungsstellen, Arbeitsgruppen und regionalgeschichtlich Interessierten bietet sich die Möglichkeit zum Austausch und zur Präsentation.

Anmeldungen für einen Präsentationsstand können noch bis zum 30. Septmeber unter info@emslaendische-landschaft.de entgegengenommen werden.
Eine Standgebühr wird nicht erhoben.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen, zu stöbern und sich Hilfe bei der Suche nach Vorfahren zu holen.
Der Eintritt ist frei.

Samstag, 28. Oktober 2017

Tellow

Der Verein für Mecklenburgische Familien- und Personengeschichte e.V. (MFP) lädt alle Interessierten zur Herbsttagung am 28./29. Oktober 2017 in den Kornspeicher im Thünen-Museum-Tellow, 17168 Warnkenhagen, OT Tellow, ein.

Ablauf (Änderungen vorbehalten):

28.Oktober 2017 10:00 - 10:05 Begrüßung

10:05 - 10:50 Horst Alsleben: Das Kloster Dobbertin und seine Persönlichkeiten

10:50 - 11:00 Pause

11:00 - 12:00 Klaus-Ulrich Keubke: Das Mecklenburg-Schweriner Militär von 1701 bis 1807 - Quellen und familiengeschichtliche Gesichtspunkte

12:00 - 12:15 Pause

12:15 - 13:00 Eckart Hübener: Der schwedische General C.D. Ruuth - sein Leben und Wirken in Mecklenburg

13:00 - 14:00 Mittagspause

14:00 - 16:00 Festveranstaltung 20 Jahre MFP

Die Tagungsgebühr für Nichtmitglieder beträgt 10,00 € inklusive des aktuellen Mitteilungsheftes. Für teilnehmende Mitglieder des MFP ist die Tagungsgebühr im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Anmeldungen (mit Angabe von Tag und Namen) bitte spätestens bis zum 21.10.2017 an: Tagung@MFPeV.de oder unter Tel.-Nr.: 030-23 13 77 88. Teilen Sie uns dabei bitte unbedingt mit, ob Sie an der Versorgung teilnehmen wollen!

Versorgungsangebot:

Das Thünen-Museum bietet uns in bewährter Weise am 28.10. zum Preis von 9,00 € pro Person eine Versorgung an: Konferenzgetränke, Schmalzstullen. Mittagsversorgung: Mecklenburger Kartoffelsuppe mit Wurst, Dessert. Dazu Tellower Brot, 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen.

Genealogischer Büchertisch:

Wir organisieren wieder einen genealogischen Büchertisch. Haben Sie überzählige Literatur zur Genealogie oder zu Mecklenburg? Gerne können Sie diese mitbringen und auslegen. Jedes Buch bitte mit einem Klebezettel (Name Verkäufer, Preisvorstellung) versehen. Der Büchertisch wird am Samstag ab 9:00 Uhr geöffnet sein.

Sonntag, 29. Oktober 2017

Tellow

Der Verein für Mecklenburgische Familien- und Personengeschichte e.V. (MFP) lädt alle Interessierten zur Herbsttagung am 28./29. Oktober 2017 in den Kornspeicher im Thünen-Museum-Tellow, 17168 Warnkenhagen, OT Tellow, ein.

10:00 - 13:00 Schulung der Gruppe OFB mit Gisbert Berwe und Erfahrungsaustausch, Ort: Reuterstube

10:00 - 13:00 Forum Ahnenforschung, Ort: Speichergalerie, Themen und Fragen sind willkommen

10:00 - 13:00 Offene Vereinsbibliothek


Buxtehude

Auf den Spuren der Ahnen

Die Ahnenforschergruppe Buxtehude lädt am Sonntag, den 29. Oktober 2017, von 15:00 – 20:00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein (Begegnungsstätte „Hoheluft“, Stader Straße 15, 21614 Buxtehude).

Die anwesenden Ahnenforscher geben Tipps für den Einstieg in die Ahnenforschung und auch Auskunft über ihre Arbeit. Für Interessierte an der regionalen Familienforschung wird die Arbeit an einem Ortsfamilienbuch gezeigt.

Es wird Fachliteratur ausliegen und es werden Tipps zum Lesen von alten Schriften gegeben.

Auch das Thema Genealogie-Software kommt nicht zu kurz. Es werden die Vorteile eines Computerprogramms zur Ahnenforschung am Beispiel Ahnenblatt gezeigt und Fragen zur Software beantwortet.

Wer mit der Ahnenforschung immer schon mal beginnen wollte oder als erfahrener Genealoge sich mit Gleichgesinnten persönlich austauschen will, ist herzlich willkommen! Der Eintritt ist frei.


Montag, 30. Oktober 2017


Dienstag, 31. Oktober 2017



Persönliche Werkzeuge