Genealogischer Kalender/2018/Oktober/06

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Melle (bei Osnabrück)

70. Deutscher Genealogentag
auf dem SOLARUX-Campus.

Das Motto lautet: Van Ossenbrugge in de wiete Welt.
- ein Wochenende für Familienforscher -

Der Eintritt zur Ausstellung ist kostenlos.

Ausrichter ist der Arbeitskreis Familienforschung Osnabrück e.V. (OSFA).
Veranstalter ist die Deutsche Arbeitsgemeinschaft genealogischer Verbände e.V. (DAGV).


Heiligenstadt/Eichsfeld

Jahrestreffen 2018 des Arbeitskreises Eichsfeld [1]

Ort: Gemeindehaus St. Martin (neben der Kirche), Friedensplatz, 37308 Heiligenstadt

Anlässlich unseres Jubiläumstreffens wird das 25. Jahrestreffen als offenes Treffen stattfinden

Start 10.30 Uhr

Es gibt folgende Möglichkeiten: - Lesehilfe bei alten Dokumenten

- Einordnung von alten Fotografien

- Recherche in den Kirchenbuchverkartungen bzw. „Ortsfamilienbuch Eichsfeld“

- Einblick in die gedruckten Ortsfamilienbücher („Ausleihe“ von den Büchern zur Einsichtnahme vor Ort)

- kurze Vortrag „Einführung in die Genealogie“

- Bastelecke für Kinder (Familienstammbaum, Ahnentafel, …)

- „Ahnenbörse“ Die Ahnenbörse ist ein Daten- und Erfahrungsaustausch der einzelnen Teilnehmeruntereinander. Hierzu werden alle Teilnehmer gebeten, ihre bisherigen Forschungsergebnisse (Ahnentafeln, Nachfahrentafeln, Kirchenbuchverkartungen, etc.) mitzubringen. Bei der Ahnenbörse können die einzelnen Teilnehmer gemeinsame Interessengebiete erkunden, bisherige Forschungsergebnisse austauschen, Methodiken der Genealogie besprechen etc.

- Erfahrungsaustausch unter den Forschern

13:00 Uhr: - Möglichkeit zum individuellen Mittagessen in Heiligenstadt


14:30 Uhr Rückblick auf 25 Jahre Jahrestreffen Arbeitskreis Eichsfeld in Heilbad Heiligenstadt

anschließend: - Weiterführung des offenen Erfahrungsaustausches

Hier besteht auch noch die Möglichkeit neue Ortsfamilienbücher vorzustellen bzw. einen genealogisch relevanten Kurzvortrag zu halten. Bitte kontaktieren Sie uns.

ab 18.00 Uhr: - individuelles Abendessen Ende gegen 19:00 Uhr

Persönliche Werkzeuge