Genealogischer Kalender/2018/Oktober/19

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Stuttgart

Verein für Familienkunde in Baden-Württemberg e.V.
Freitag, 19. Oktober, 18:00 Uhr


Aus dem Leben der Hohenloher Scharfrichter
Vortrag von Helmut Belthle


„Steinsfürtle“, „Löcherholz“, „Hinterespig“: Schon mal gehört? Das waren die Wohnstätten der Scharfrichter (Nachrichter, Henker, Wasenmeister) von Neuenstein, Waldenburg und Pfedelbach. Die Grafschaft Hohenlohe teilte sich bekanntlich im Laufe der Geschichte in mehrere Linien auf. Jeder Graf bzw. Fürst hatte so seinen eigenen Scharfrichter und seine eigene Richtstätte. Das war zur Machtdemonstration unerlässlich.
Was weiß man nun über die einzelnen Stelleninhaber? Wie lebten die Scharfrichterfamilien Fuchs, Hacker und Hammer? Was weiß man über die Kriminalität und wie wurden damals Verbrecher „behandelt“?
Helmut Belthle, selbst Nachfahre einer Scharfrichterfamilie gleichen Namens, beschäftigt sich seit vielen Jahrzehnten mit dieser Berufsgruppe. Sein Vortrag basiert auf intensiven Forschungen einschlägiger Archive, Kirchenbücher und Chroniken.


ORT: Stuttgart, Geschäftsstelle des Vereins, Gaisburgstraße 4a, Hinterhaus, Nähe Charlottenplatz, Haltestelle Olgaeck

Persönliche Werkzeuge