Genealogischer Kalender/2019/Oktober/05

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Heiligenstadt/Eichsfeld

Jahrestreffen 2018 des Arbeitskreises Eichsfeld [1]

Ort: Gemeindehaus St. Martin (neben der Kirche), Friedensplatz, 37308 Heiligenstadt

Start 10:30 Uhr: Offener Vormittag Es gibt folgende Möglichkeiten:

- Lesehilfe bei alten Dokumenten

- Einordnung von alten Fotografien

- Recherche in den Kirchenbuchverkartungen bzw. „Ortsfamilienbuch Eichsfeld“

- Einblick in die gedruckten Ortsfamilienbücher („Ausleihe“ von den Büchern zur Einsichtnahme vor Ort)

- „Ahnenbörse“ Die Ahnenbörse ist ein Daten- und Erfahrungsaustausch der einzelnen Teilnehmer untereinander. Hierzu werden alle Teilnehmer gebeten, ihre bisherigen Forschungsergebnisse (Ahnentafeln, Nachfahrentafeln, Kirchenbuchverkartungen, etc.) mitzubringen. Bei der Ahnenbörse können die einzelnen Teilnehmer gemeinsame Interessengebiete erkunden, bisherige Forschungsergebnisse austauschen, Methodiken der Genealogie besprechen etc.

- Erfahrungsaustausch unter den Forschern


13:00 Uhr: - Möglichkeit zum individuellen Mittagessen in Heiligenstadt

14:30 Uhr

Vorträge:

1. Leo Engelhard, Uwe Klingebiel: "Transkriptionen der Lehnsachen derer von Hanstein und von Linsingen"

2. Rita Häger: "Der Kulturkampf und seine Auswirkungen auf dem Eichsfeld"

3. Leo Engelhard: Ortsfamilienbuch Bilshausen

4. Andreas Stützer: „Hänsel und Gretel verirrten sich im Namenwald - Überlegungen zu Namenschreibweisen in der Genealogie“

anschließend: - Weiterführung des offenen Erfahrungsaustausches

Hier besteht auch noch die Möglichkeit neue Ortsfamilienbücher kurz vorzustellen. Bitte kontaktieren Sie uns.

ab 18.00 Uhr: - individuelles Abendessen

Ende gegen 19:00 Uhr

Persönliche Werkzeuge