Gumbinnen/Adressbuch 1921

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.
Gumbinnen/Adressbuch 1921

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Adreß- und Anzeigen-Buch der Stadt- und Landkreises Gumbinnen und die ländlichen Ortschaften des Kreises Gumbinnen
Autor / Hrsg.: Albert Gelleszun
Erscheinungsort: Gumbinnen (Selbstverlag des Herausgebers)
Erscheinungsjahr: 1921
Standort(e): Staatsbibliothek unter den Linden
freie Standort(e) online: Abschnitt 5 Landbevölkerung des Kreises Gumbinnen (.pdf)
Objekt im GOV: source_1072088


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Kontakt: some mail
Bearbeitungsstand: Gumbinnen Land wird derzeit für die Erfassung im DES vorbereitet. (2014-11-26)
Bearbeiter: DES

Inhaltsverzeichnis

Landgemeinde/Gutsbezirk Seite Erfassung
Abschermeningken B01
Adomlauken B01
Antbrakupönen mit Tzullkinehlen B01
Antkirgessern B01
Augstupönen B01 - B02
Gut Augstupönen B02
Gut Austinehlen B02
Austinlauken B02
Aweningken B02
Gr. Baitschen B02
Kl. Baitschen B02
Ballienen B02
Gr. Berschkurren B02
Kl. Berschkurren B02 - B03
Bersteningken B03
Bibehlen B03
Blecken B03
Gut Blumberg B03
Gemeinde Brakupönen B03
Remonte-Depot Brakupönen B04
Budballen B04
Budßedßen B04
Budweitschen (Galupönen) B04
Bumbeln B04
Domäne Buylien mit Vorwerk Wusterwitz B04
Försterei Buylien B04
Gut Gr. Cannapinnen B04 - B05
Gut Kl. Cannapinnen B05
Försterei Carlswalde B05
Carmohnen B05
Chorbuden B05
Corellen B05
Waisenhaus Daheim (Abbau Kulligkehmen) B05
Gr. Datzen B05
Kl. Datzen B05
Datzkehmen B05
Dauginten B05
Didßiddern B05
Drutischken B06
Gut Ernstberg B06
Eßerningken B06
Eysseln B06
Gasthaus Fichtenwalde B06
Gut Ernstberg B06
Eßerischken B06
Eßerningken B06
Eysseln B06
Gasthaus Fichtenwalde B06
Florkehmen B06
Freudenhoch B06
Friedrichsfelde B06
Ganderkehmen B06
Gr. Gaudischkehmen B06 - B07
Kl. Gaudischkehmen B07
Gerschwillauken B07
Gertschen B07
Gemeinde Gerwischkehmen B07
Gut Gerwischkehmen B07
Gerwischken (mit Aweningken, Pagramutschen und Skripitschen) B07
Girnen B08
Gut Girnehlen B08
Grünhaus B08
Grünheide B08
Försterei Grünwalde B08
Dorf Grünweitschen B08
Domäne Grünweitschen B08
Guddatschen B08
Guddinn B08
Gut Heinrichsdorf B09
Ischdaggen B09
Jäckstein B09
Jodszen B09
Jodszlauken B09
Jodßleidßen B09
Jodupchen B09
Jodzuhnen B09
Jogelehnen B09 - B10
Gut Johannisthal B10
Jonasthal B10
Jucknischken B10
Judtschen B10
Kailen B10
Kaimelau B10 - B11
Gut Kaimelswerder B11
Kallnen B11
Dorf Kampischkehmen B11
Domäne Kampischkemen B11
Karszamupchen B11
Karklienen B11
Kasenowsken B11
Kiaulkehmen B12
Gut Kieselkehmen mit Kl. Mixeln B12
Gut Kissehlen B12
Mühle Kissehlen B12
Kollatischken B12
Gemeinde Krauleidßen B12
Gut Krauleidßen B12
Gut Krausenwalde B12
Kubbeln B12
Kulligkehmen B12 - B13
Kutten B13
Kuttkuhnen B13
Lampseden B13
Gut Lasdinehlen B13
Laugallen B13
Lenglauken B13
Lengirren (Austinehlen) B13
Lolidimmen B13
Luschen B13
Lutzicken B14
Gut Marienhöhe B14
Martischen B14
Gestütsvorwerk Mattischkehmen B14
Matzutkehmen B14
Alt Maygunischken B14
Neu Maygunischken B14
Mingstimmen B15
Försterei Mittenwalde B15
Gr. Mixeln (Mixten) B15
Gut Narpgallen B15
Naujeningken B15
Gemeinde Nemmersdorf B15
Gut Nemmersdorf B15
Nestonkehmen B15 - B16
Niebudßen B16
Norbuden B16
Norgallen B16
Försterei Notz B16
Pabbeln B16
Vorwerk Packledinnen B16
Pakallnischken mit Klampupönen B16 - B17
Pendrinnen B17
Gut Pennaken B17
Gut Perkallen B17
Gemeinde Pillkallen B17
Gut Plicken B17
Plimballen B17
Gemeinde Pötschkehmen B17
Försterei Pötschkehmen B17
Praßlauken B18
Gr. Pruschillen B18
Kl. Pruschillen B18
Prusischken B18
Gut Purpesseln B18
Purwienen B19
Dorf Puspern B19
Gut Puspern B19
Vorwerk Klein Puspern B19
Rahnen B19
Reckeln B19
Ribinnen B19
Rödßen B19
Dorf Rohrfeldt B19
Gut Adl. Rohrfeldt B19
Rosenfelde B19 - B20
Rudbardßen B20
Rudstannen B20
Dorf Rudupönen B20
Gut Rudupönen B20
Sabadßuhnen B20
Dorf Sadweitschen B20
Gut Sadweitschen B20
Sameluken B20 - B21
Gut Samohlen B21
Sampowen B21
Schestocken B21
Schilleningken B21
Schlappacken B21
Schmilgen B21
Schmulkehlen B21
Schmulken B21
Schorschienen B21
Schunkern B22
Schwiegseln B22
Semkuhnen B22
Gut Serpenten B22
Stardupchen B22
Skardupönen B22
Skroblienen B22
Sodehnen B22
Sodeiken mit Bernen B22 - B23
Sodinehlen B23
Spirokeln B23
Springen B23
Dorf Stannaitschen B23
Domäne Stanneitschen B24
Stobricken mit Stannen B24
Stulgen B24
Szameitschen B24
Dorf Szirgupönen B24
Gut Szirgupönen B24
Szublanken mit Balberdßen und Meschkeningken B24
Szurgupchen B24 - B25
Szuskehmen B25
Gr. Tellitzkehmen B25
Thuren B25
Tittnaggen B25
Bahnhof Trakehnen B25
Tublauken mit Schröterlauken B26
Tutteln B26
Gut Tzullkinnen B26
Oberförsterei Tzullkinnen B26
Ußballen B26
Dorf Ußupönen B26
Gut Ußupönen B26
Waiwern B26
Wallehlischken B26 - B27
Dorf Walterkehmen B27
Gut Walterkehmen mit Gut Kl. Tellitzkehmen B27
Wandlaußen B27
Wannagupchen B27
Warkallen B27
Warnehlen B28
Warschlegen B28
Gr. Wersmeningken B28
Kl. Wersmeningken B28
Gut Wertheim B28
Gemeinde Wilhelmsberg B28
Gut Adl. Wilken u. Dorf Wilken B28
Wilkoschen B28 - B29
Gemeinde Willpischen B29
Gut Willpischen B29
Försterei Willpischen B29
Wingeningken B29
Gr. Wischtecken B29
Gut Kl. Wischtecken B29
Worupönen mit Austinlauken B29


Editionsrichtlinien

Erfassungsfelder

  • Name
  • Vorname
  • Beruf
  • Angaben wie "Besitzer" werden ebenfalls im Feld Beruf erfasst
  • Bei allen Einträgen wird am Anfang des ersten Wortes einer Person zum Erfassen geklickt, auch wenn sich mehrere Einträge in einer Zeile befinden. Damit bereits erfasste Datensätze nicht den nächsten Eintrag verdecken erfasst man am besten immer von unten rechts auf der Seite.

Persönliche Werkzeuge