Halb-Identische Region (DNA-Genealogie)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

 < Portal:DNA-Genealogie

Als Halb-Identische Region (engl. half identical Region), (Abk. HIR) wird in der DNA-Genealogie ein Segment bezeichnet, wo sich ein Match nur auf einem Chromosom ergibt. Dies kann väterlich (paternal) oder mütterlich (maternal) sein.

Vollgeschwister haben gemeinsame DNA in HIR, aber auch FIR.


Weblinks

Anmerkungen


Die Doppelhelix der DNA
Weitere Informationen zur DNA-Genealogie siehe Portal:DNA-Genealogie
1-zu-1-Vergleich zweier DNA-Kits bei Gedmatch.com
Persönliche Werkzeuge