GedCom2List

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von List2GedCom)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildvorschau des Programms

Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung

  • GedCom2List, List2GedCom

Version

  • 1.0.1.1 / 1.0.3.7 (geprüft 19.10.2008)

Lauffähig unter folgenden Betriebssystemen

  • alle Windowsversionen ab Windows 95

Sprache

  • Deutsch
  • Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch, Spanisch (und andere) nach Übersetzung verfügbar

Beschreibung

  • Hilfsprogramme aus dem Programmpaket um GHome
  • Herstelleraussagen:

Das Programm GedCom2List konvertiert die Kerndaten einer GedCom-Datei in eine beliebig separierte Liste. Diese Liste kann entweder über die Zwischenablage in ein anderes Programm übernommen werden oder aber auch in eine Datei geschrieben werden. Die Verweise zu den Eltern werden dabei als IDs in den Spalten mitgeführt, so dass die Verknüpfungen der Familien nicht verloren gehen.

Das Programm List2GedCom konvertiert eine Liste, die man über die Zwischenablage aus einem anderen Programm kopiert, in eine GedCom-Datei. Den Spalten werden einfach Überschriften zugeordnet, so dass das Programm die Daten zuordnen kann. Innerhalb von Sekunden wird aus einer Liste eine verwendbare GedCom-Datei in der aktuellen Version (5.5).

Hersteller

  • Michael Suhr & Partner

Autor

  • Michael Suhr & Partner
  • Tel.: 02422 / 903040
  • some mail

Arbeitsspeicheranforderung

  • 128 MB

min. Festplattenplatzbedarf

  • 1 MB plus Platz für die Daten

min. Rechnertyp

  • Alle Rechner, die den Anforderungen des Betriebssystems entsprechen

Lieferumfang

  • GedCom2List wird kostenfrei heruntergeladen unter GedCom2List
  • List2GedCom wird kostenfrei heruntergeladen unter List2GedCom

Preis

  • kostenlos

Weitere Informationen

Homepage des Anbieters


Mailingliste zum Programm

Testbericht in der Computergenealogie

Anwendermeinungen/Berichte

Meinung

Persönliche Werkzeuge