MacStammbaum

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

MacStammbaum 8 (Genealogie-Software)

Bild:MacFamilyTreeLogo_128.jpg

Info-Box:
Herausgeber / Autor
Synium Software GmbH
Robert-Koch-Str. 50
55129 Mainz, Deutschland


Version: 8.1.2
Datum: Dezember 2016


Unterstütztes Betriebssystem
Mac OS X 10.7 und neuer

Lizenz
Kommerziell

Kategorie
Genealogie-Programm

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch u.v.m.

Preise
€ 59.99 - Vollversion


Links
Internetseite http://www.synium.de/
Produktseite http://www.syniumsoftware.com/de/macfamilytree/


Mindest-Systemanforderungen:
Mac OS X 10.7 Leopard
ATI Radeon 7500 oder GeForce 4 MX Grafikkarte oder Intel GMA 950 oder besser

Demo-Version
Speicher-, Export- und Druckfunktionen sind nicht verfügbar. Keine zeitlichen Einschränkungen


Beschreibung

MacStammbaum ist eine Genealogie-Software der Synium Software GmbH für Mac OS X. Es bietet die Möglichkeit, Berichte über eine praktisch unbegrenzte Anzahl von Familienmitgliedern zu erstellen und zu bearbeiten, wobei mehrere Quellen, Arten von Ereignissen und Multimedia-Dateien verwendet werden können. Die Stammbäume können in einer HTML-Version gespeichert werden, um sie auf einer lokalen Festplatte oder einem Web-Server zugänglich zu machen.


Merkmale

MacStammbaum bietet eine konfigurierbare grafische Benutzeroberfläche (GUI), integrierte Diagramm- und Schaubild-Funktionen zur Darstellung familiärer Beziehungen sowie integrierte Web-Publishing-Möglichkeiten für den Export der Datenbanken, Schaubilder und Diagramme, um diese im Web zu veröffentlichen. MacStammbaum unterstützt den Import und Export von GEDCOM für den zuverlässigen Austausch von Familiendaten auf verschiedenen Plattformen, einschließlich älterer Versionen von OS X und Windows. Weitere Merkmale sind die integrierte Unterstützung von Google Earth zur geografischen Forschung und die Möglichkeit, digitale Bilder und Internetseiten, sowie Audio- und Video-Dateien mit den Datenbank-Inhalten zu verbinden.


Funktionen

Bearbeitung

MacStammbaum bietet verschiedene individuell anpassbare Bearbeitungs-Modi, in denen Ereignisse, Notizen, Medien und andere Informationen hinzugefügt werden können. Der Familienassistent ist ein dynamisches und interaktives Navigationsfenster, welches eine visuelle Darstellung der Beziehungen zwischen ausgewählten Familienmitgliedern bietet. Die Personenbearbeitung bietet eine Vielzahl von Eingabemöglichkeiten und Werkzeugen zum Arbeiten mit ausgewählten Personen aus der Datenbank. Hier können jedem Familienmitglied Ereignisse, Notizen oder Multimedia-Daten zugeordnet werden.

Die Quellenliste bietet einen Überblick über die Quellen der Familendaten, welche nach Relevanz oder Verlässlichkeit bewertet werden können. Das Suchfenster ermöglicht das Filtern aller Ereignisse und die freie Textsuche aller Einträge.

Ansichten

Die Ansichten die MacStammbaum anbietet, ermöglichen es, die in der Datenbank gespeicherten Informationen aus verschiedenen Perspektiven darzustellen.

Die Ahnentafel bietet eine Ansicht auf die Herkunft von ausgewählten Personen und Familien. In der Fächeransicht werden Familien und ihre Nachkommen ausgehend von der Ursprungsfamilie einer Ahnenreihe angezeigt.

Die Familientafel visualisiert verwandtschaftliche Bindungen ausführlich, indem alle Individuen, die im Zusammenhang mit einer ausgewählten Person stehen, angezeigt werden.

Die Genogramm-Ansicht verwendet Piktogramme, um familiäre Beziehungen zu zeigen. Diese Ansicht dient dazu, bestimmte Muster und Konstellationen ausfindig zu machen und zu analysieren, die für medizinische Studien relevant sind, z.B. Erbkrankheiten oder Geburtsdefekte. Das Genogamm erweitert die Perspektive des Stammbaums und ist dafür entworfen, wiederkehrende Verhaltensmuster innerhalb einer Familie zu entdecken, die für Psychotherapie oder Familientherapie relevant sind. Die Zeitlinie zeigt alle Personen in der Datenbank in chronologischer Reihenfolge an und ordnet diese nach bestimmten Ereignissen.

Die Statistiken stellen Diagramme zur Verfügung, die auf sämtlichen Informationen in der Datenbank beruhen, z.B Altersstatistik oder Geburt oder Todesfälle in einem bestimmten Monat. Der Globus ermöglicht es, die Pfade von sämtlichen Personen durch Raum und Zeit interaktiv zu verfolgen und darzustellen. Es können Koordinaten zu verschiedenen Ereignissen (Geburtsort, Platz des Todes, Platz der Auswanderung/Einwanderung) oder zu vorhandenen Einträgen ergänzt werden. Die topografischen Daten werden online bereitgestellt. Außerdem besteht die Möglichkeit, Informationen lassen sich mit Koordinaten versehende Ereignisse in Google Earth darstellen.


Berichte

MacStammbaum bietet verschiedene Berichte für den Informationsaustausch und die Veröffentlichung. Die Berichte können individuell gestaltet und ausgedruckt oder als PDF-Datei exportiert werden.

Die Personenliste zeigt alle Personen zusammen mit den zugeordneten Schlüsselereignissen und Orten. Der Personenbericht stellt alle relevanten Informationen über eine ausgewählte Person in geordneter Form dar. Der Ortsbericht zeigt alle Ereignisse die für die verzeichneten Plätze gefunden worden sind. Der Ereignisbericht zeigt jedes verzeichnetes Ereignis an, geordnet durch eine definierbare Zeitspanne.

"iPhone-Unterstützung" Für die Übertragung und Bearbeitung von Daten auf iPod, iPad oder iPhone muss zusätzlich noch das Modul (Client) "MobileFamilyTree Pro" erworben werden.


MacStammbaums Versionsgeschichte


Versionshistorie: [1]


MacStammbaum 8 wurde im Frühjahr 2016 veröffentlicht und nennt sich jetzt offiziell auch MacFamilyTree 8


MacStammbaum 7.0 wurde im Sommer 2013 veröffentlicht


MacStammbaum 6.3.7 wurde im März 2013 veröffentlicht


MacStammbaum 6.3 wurde am 15. Oktober 2012 veröffentlicht


MacStammbaum 6.2.6 wurde am 1. März 2012 veröffentlicht


MacStammbaum 6.2.5 wurde am 12. Februar 2012 veröffentlicht


MacStammbaum 6.2.4 wurde am 20. Januar 2012 veröffentlicht


MacStammbaum 6.2.3 wurde am 13. Januar 2012 veröffentlicht


MacStammbaum 6.2.2 wurde am 19. Dezember 2011 veröffentlicht


MacStammbaum 6.2.1 wurde am 15. Dezember 2011 veröffentlicht


MacStammbaum 6.0.11 wurde am 22. Januar 2011 veröffentlicht


MacStammbaum 5.2.1 wurde am 28. Juni 2008 veröffentlicht


MacStammbaum 5.1.6 wurde am 25 April 2008 veröffentlicht

Fehler in den Lokalisierungen behoben
Weitere kleine Fehlerbehebungen


MacStammbaum 5.1.5 wurde am 16 April 2008 veröffentlicht

Fehler bei der Erstellung von Webseiten behoben
Fächeransicht kann nun Nachkommen und Ahnen anzeigen
Kleinere weitere Fehlerbehebungen


MacStammbaum 5.1.4 wurde am 14. April 2008 veröffentlicht

Datenbankverwaltung: Funktion hinzugefügt, um Einträge in der Datenbank zu reparieren, in denen Eltern einer Familie, unabhängig von ihrem Geschlecht, nicht in der Spalte 'Mann' oder 'Frau' der Familienliste aufgelistet werden
Veröffentlichung von Webseiten: Anführungszeichen und Apostrophe werden jetzt richtig behandelt
Tafeln: Gleichzeitiges bearbeiten mehrerer Tafeln in Diagrammen möglich
Tafeln: Der neue 'Spiegelung'- Effekt kann in der Diagrammbearbeitung an- oder ausgeschaltet werden
GEDCOM: Einzelne Probleme im GEDCOM Import behoben
Familienassistent: Eltern mütterlicher Seite werden zusätzlich mit den Eltern väterlicher Seite angezeigt

MacStammbaum 5.1.3 wurde im April 2008 veröffenlicht

Familienassistent zeigt, sofern vorhanden, Personenfotos Etiketten können jetzt direkt im Familienassistenten erstellt werden Medien können jetzt direkt in Apples Programm "Vorschau" geöffnet werden kleinere Programmfehler behoben

MacStammbaum 5.1 wurde am 18. März 2008 veröffentlicht

Diese Version bietet den Adressbuch-Import, verbesserte Medienbearbeitung, mehr Medienscheiben und eine automatische Slide-Show. Außerdem beinhaltet Version 5.1 einen neuen Media Browser, eine Datenbank-Verwaltungsfunktion, die Fächeransicht als neue konfigurierbare Ansichtsoption und mehr Hilfstexte innerhalb des Programms.

MacStammbaum 5.0 wurde am 05. November 2007 veröffentlicht

Mit MacStammbaum 5 erwarb Synium Software GmbH alle Rechte an der Software, welche seit Version 3 unter dem Synium-Entwicklerteam bearbeitet wurde. MacStammbaum wurde für die neue Mac OS X-Technologie umgeschrieben und basiert auf Apple's Core Data für sichere Datenbankleistungen. MacStammbaum 5 bekam eine neue Benutzeroberfläche und neue Optionen wie den "Familienassistenten", welcher dazu dient die Stammbäume und Zeitlinien zu verwalten und zu visualisieren.

MacStammbaum Version 4.x

Version 4.5 wurde am 27.Juli 2007 veröffenlicht.

Version 4.4.9 wurde am 6. Juli 2007 veröffenlicht.

Version 4.4.8 wurde am 25. Juni 2007 veröffenlicht.

Version 4.4.7 wurde am 08. Juni 2007 veröffenlicht.

Version 4.4.6 wurde am 22. Mai 2007 veröffentlicht.

App

Die App läuft unter dem Namen MobileFamilyTree_Pro und wurde für iPhone, iPod touch und iPad konzipiert.

Persönliche Werkzeuge