Militär Hessen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Formationsgeschichte bis 1806 Formationsgeschichte 1806 - 1918

Anhalt - Baden - BayernBraunschweigBremenHamburgHannoverGrhzgt. HessenKurhessen - KurkölnLippeLübeckMecklenburgMünsterNassau - Oldenburg - PreußenReuß, jüngere Linie - Reuß, ältere Linie - SachsenScharzburg-Rudolstadt - Thüringen - KurtrierWürttemberg

Hessens Militär

Inhaltsverzeichnis

geschichtliche Entwicklung

Alten Reiches (962-1806)
1247 - 1567	Landgrafschaft Hessen Nach dem Tod des Landgrafen Philipp des Großmütigen wird die Landgrafschaft geteilt in ...
1567 - 1803	a.) die Landgrafschaft Hessen-Kassel Aus der Landgrafschaft wird das Kurfürstentum Hessen.
1567 - 1604	b.) die Landgrafschaft Hessen-Marburg Das Land an der Lahn wird unter Hessen-Kassel und Hessen-Darmstadt aufgeteilt.
1567 - 1583	c.) die Landgrafschaft Hessen-Rheinfels (I) Das Land wird unter Hessen-Kassel und Hessen-Darmstadt aufgeteilt.
1567 - 1806	d.) die Landgrafschaft Hessen-Darmstadt Aus der Landgrafschaft wird das Großherzogtum Hessen.
1803 - 1807	Aus des Landgrafschaft Hessen-Kassel wird das Kurfürstentum Hessen.
1803 - 1815	Aus der Landgrafschaft Hessen-Darmstadt wird das Großherzogtum Hessen.
1807 - 1813	Kur-Hessen geht im Königreich Westfalen auf.
1813 - 1815	Nach der Ära Napoleon wird Kur-Hessen wieder restituiert.
Deutscher Bund (1815-1866)
1815 - 1866	Das Kurfürstentum Hessen wird nach dem verlorenen Krieg von Preußen annektiert und geht in der Provinz Hessen-Nassau auf.
1803 - 1866	Großherzogtum Hessen
Reichseinigung (1866-1871)
Kaiserreich
1866 - 1918	Großherzogtum Hessen 
Weimarer Republik
1918 - 1934	Das Großherzogtum Hessen wird zum Volksstaat Hessen.
Das Dritte Reich
1934 - 1945	Volksstaat Hessen.
Deutschland nach 1945
1946 - heute	Bundesland Hessen

Dazu gibt es noch einige Nebenlinien und Herrschaften:

Landgrafschaft Hessen-Homburg (1622-1866) aus dem Hause Hessen-Darmstadt.
Landgrafschaft Hessen-Rotenburg  (1627-1658) aus dem Hause Hessen-Rheinfels (II)
Herrschaft Schmalkalden => Kurfürstentum Hessen
Grafschaft Schaumburg => Kurfürstentum Hessen

Militär

Kurfürstentum Hessen


Formationsgeschichte bis 1806 | Formationsgeschichte 1806 - 1918
Kurfürstentum Hessen


Formationsgeschichte bis 1806 | Formationsgeschichte 1806 - 1918
Großherzogtum Hessen

Großherzogtum Hessen

Militär-Relevante Verträge

  • sonstige Einheiten

Landgrafschaft Hessen-Homburg

Weblink

  • Artikel Haus_Hessen. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.
  • Digitalisat in Dilibri Rheinland-Pfalz Karte 1791: Der Staaten des Landgrafen zu Hessen Darmstadt Südliche Aemter unter der Regierung von Darmstadt mit der Herrschaft Epstein und dem Staate des Landgrafen zu Hessen Homburg
  • Digitalisat in Dilibri Rheinland-Pfalz Karte 1791: Der Staaten des Landgrafen zu Hessen Darmstadt Noerdliche Aemter unter der Regierung von Giessen mit den Herrschaften Nidda und Itter

Literatur

  • "Die kurhessischen Regimenter - Ein Abriß der Geschichte", Melsungen 1900, Hopf, 88 Seiten. Onlineprojekt Hochschul- & Landesbibliothek Fulda
  • "DIE HESSEN IM WELTKRIEG 1914 - 1918", nach Aufzeichnungen u. Berichten v. Mitkämpfern. Hrsg. v. F. W. Deiß; Charlottenburg
Persönliche Werkzeuge