Nummereintheilung des Stadtkreises Aachen (1850)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einzeichnung des Grenzverlaufs zwischen den Sektionen A und B, wie sie bis 1857 Bestand hatten. Eine größere Version der Karte sehen Sie hier (1,6 MB).
Vorbemerkung
In den frühen Zivilstandsurkunden, ausgestellt in Aachen, werden oft nur die Hausnummern genannt, also ohne den Straßennamen. Die nachfolgende Konkordanzliste kann helfen, festzustellen, in welcher Straße der Vorfahr zur Zeit der Ausstellung der Urkunde gelebt hat.
aus
Vollständigstes Adressbuch für Aachen und Burtscheid, Aachen 1850.
Vergleiche


Inhaltsverzeichnis

Nummereintheilung des Stadtkreises Aachen

Die Stadt Aachen, Hauptstadt des Regierungsbezirkes gleichen Namens, hat 3176 Häuser mit 48.688 Einwohnern, von denen 45.394 der katholischen, 2003 der evangelischen und 291 der israelitischen Religion angehören. Sie ist in zwei Sektionen (A und B) eingetheilt, welche durch die Pont-, Krämer-, Hartmanns- und Wirichsbongardstrasse geschieden werden.

Intra muros

Sektion A

1 – 54 Pontstraße
54 ¾ - 70 Pontdrisch
70 ½ - 77 ½ Kühgasse
78 – 87 Pontdrisch
88 – 104 Bergdrisch
105 – 148 Bergstraße
149 – 151 Bergdrisch
152 – 157 Seilgraben
158 – 163 Sackgasse
164 – 178 Sandkaulbach
179 – 277 Sandkaulstraße
278 – 287 Alexandersstraße
288 – 294 fehlen
295 ½ - 301 Hinzengasse
302 – 411 Alexandersstraße
412 – 417 Sandkaulbach
418 – 424 Seilgraben
425 – 453 Komphausbadstraße
454 – 464 Damengraben
465 – 469 Kolbert
469 ½ - 472 Holzgraben
473 Friedrich – Wilhelms – Platz
474 – 480 Petersstraße (auch Holzgraben)
481 – 515 Petersstraße
516 – 516 ½ Peterskirchhof
517 – 561 Petersstraße
562 – 569 Gassborn
570 – 600 Petersstraße
601 – 607 Felsgasse
608 – 626 Petersstraße
627 – 673 Adalbertsstraße
674 – 681 Adalbertsstift
682 – 700 Adalbertsstraße
701 – 717 Adalbertsberg
718 – 751 Adalbertsstraße
752 – 760 ½ Friedrich – Wilhelm – Platz
761 – 762 Holzgraben
763 Kolbert
764 – 772 Damengraben
773 – 783 Komphausbadstraße
784 – 785 Grosskölnstraße
786 – 807 ½ Seilgraben
808 – 823 Bergdrisch
824 – 834 ½ Hirschgraben
835 – 837 Drischergässchen
838 – 839 Pontstraße
860 – 889 Neupforte
890 – 908 Pontstraße
909 – 912 Martkplatz
913 – 918 Grosskölnstraße
918 ½ - 932 Mostartgasse
933 – 975 Grosskölnstraße
976 – 977 ½ Mistgasse (untere)
978 – 1015 Grosskölnstraße
1016 – 1022 Marktplatz
1023 – 1026 Büchelstraße (obere)
1027 – 1053 Kleinkölnstraße
1054 – 1067 Mistgasse (obere)
1068 – 1074 Büchelstraße (untere)
1074 ½ Mistgasse (untere)
1075 – 1078 Kolbert
1079 – 1092 Büchelstraße (untere)
1093 – 1095 Eselsgasse
1096 – 1117 Ursulinenstraße
1118 – 1122 Eselsgasse
1123 – 1125 Büchelstraße (untere)
1126 – 1134 Mistgasse (obere)
1135 – 1136 Kleinkölnstraße
1136 ½ - 1152 Büchelstraße (obere)
1153 – 1162 Körbergässchen
1162 – 1166 Büchelstraße (obere)
1167 – 1173 Marktplatz
1174 – 1175 ½ Hühnermarkt
1176 – 1179 Rommelgasse
1180 – 1205 Hof
1206 – 1214 Hühnermarkt
1215 – 1231 Krämerstraße
1232 Münsterplatz
1233 – 1239 Hartmannstraße
1240 – 1253 Wirichsbongardstraße
1253 ½ - 1265 Reihgasse
1266 – 1276 Wirichbongardstraße
1277 Harskampstraße (am Wall)
1278 – 1283 Wirichsbongardstraße

Sektion B

1 – 30 Pontstraße
30 ½ - 66 Bongard
67 – 79 Pontstraße
79 ½ - 79 ¾ Schweinemarkt
80 Templergraben
80 ½ Schweinemarkt
81 – 85 Templergraben (incl. der Höfe Bärenhof, Kroborn und Horn)
86 – 107 Königstraße (obere)
108 Mergelsgässchen (Gut Aix)
109 – 111 Königstraße (obere)
112 – 119 Karlsgraben
120 – 207 Jakobsstraße
208 – 217 Mühlengasse
218 – 242 Jakobsstraße
242 ½ - 247 Stromgasse
248 – 251 ½ Mühlenberg
252 – 266 Rosgasse
267 – 302 Rosstraße
303 – 315 Mörgensgasse
316 – 323 Krakau
324 St. Matthias
325 – 329 Mörgensgasse
330 – 366 Rosstraße
367 – 378 Stromgasse
379 – 399 Jakobsstraße
400 – 402 ½ Löhergraben
403 – 408 Paugässchen
409 – 414 ½ Löhergraben
415 – 438 Alexianergraben
439 – 514 Franzstraße
515 – 534 Borngasse
535 – 568 Franzstraße
569 – 579 Kapuzinergraben
580 – 581 Theaterplatz
582 – 599 Kapuzinergraben
600 – 601 ½ Alexianergraben
602 – 602 ¾ Löhergraben
603 – 607 ¾ Karlsgraben
607 ½ - 607 ¾ (?) Templergraben
608 – 612 ½ Schweinemarkt
613 – 633 Pontstraße
634 – 647 Augustinerbach
648 – 656 Eilfschornsteinstraße
657 Templergraben
658 – 667 Eilfschornsteinstraße
668 – 676 Annunziatenbach
677 – 680 Queue – de – Chaine Gasse
681 – 683 Lindenplatz
684 – 714 Königstraße (untere)
715 – 731 ½ Lindenplatz
732 – 740 Annunziatenbach
741 – 746 Augustinerbach
747 – 759 Pontstraße
760 – 780 Marktplatz
781 – 805 Kockerellstraße
805 ½ - 806 Jakobsstraße
807 – 803 Judengasse
831 – 845 Jakobsstraße
846 – 851 Trichtergasse
851 ½ Lindenplatz
852 Trichtergasse
853 – 900 Jakobsstraße
901 – 908 Wimmelngässchen
909 – 917 Jakobsstraße
918 – 921 ½ Veen
922 – 939 Jakobsstraße
940 fehlt
941 –954 Klostergasse und Klosterplatz
955 – 956 fehlen
957 – 976 ½ Marktplatz
977 – 981 Hühnermarkt
982 – 989 Katschhof
990 – 1007 Krämerstraße
1008 – 1029 Münsterplatz
1030 – 1031 ½ Spitzgässchen
1032 – 1033 Münsterplatz
1034 – 1046 Schmiedstraße
1047 – 1049 Fischmarkt
1050 – 1053 Domhof
1054 Klosterplatz
1055 eingebaut
1056 Rennbahn
1056 ½ - 1066 Klappergasse
1067 – 1093 Bendelstraße
1094 eingebaut
1095 – 1101 Rennbahn
1102 – 1104 Fischmarkt
1105 – 1137 Annastraße
1138 – 1140 Fischmarkt
1141 – 1145 Schmiedstraße
1146 – 1158 Kleinmarschierstraße
1159 – 1179 Jesuitenstraße
1180 – 1211 Kleinmarschierstraße
1212 Kapuzinergraben
1213 – 1242 Kleinmarschierstraße
1243 – 1252 Münsterplatz
1254 – 1267 Hartmannstraße
1268 – 1275 Heppiongasse
1276 Hartmannstraße
1277 – 1279 Friedrich – Wilhelm – Platz
1280 – 1315 Wirichsbongardstraße
1316 – 1318 fehlen
1319 – 1347 Theaterstraße
1347 ½ - 1349 Borngasse
1350 – 1358 Theaterstraße

Straßen ohne oder mit besonderen Nummern

(Einschliesslich der zwischen Marschiersteinweg und der grossen Horngasse gelegenen neuen Strassen und des Verbindungsweges.)

  • Harskampstraße ohne Nummer
  • Suermondtstraße dito
  • Verbindungsweg dito
  • Wespienstraße dito
  • Bahnhofstraße 1 – 36
  • Hochstraße 1 – 64
  • Lagerhausstraße ohne Nummer
  • Michaelsstraße 1 – 15
  • Römerstraße ohne Nummern
  • Station der rh. Eisenbahn dito
  • Verbindungsweg 45 – 78 ¾ ferner ohne Nummern
  • Vereinsstraße dito
  • Wallstraße dito

Extra muros

(Bahnhofstraße, Hochstraße, Lagerhausstraße, Römerstraße, Station der rheinischen Eisenbahn, Vereinsstraße, Verbindungsweg und Wallstraße sind zu den Straßen der Stadt aufgenommen. Siehe oben.)

Sektion A

1 an der Promenade
2 fehlt
2 ¼ auf Louisberg
3 – 4 ½ in der Soers
5 fehlt
5 ½ - 10 Sandkaulsteinweg
11 im Pass

Sektion B

1 – 2 fehlt
3 – 4 am Marschiersteinweg
14 ½ - 14 ¾ an der Eupener Straße
15 – 41 in der Aachener Heide
41 ½ an der Lütticher Straße
43 – 47 in der Aachener Heide
48 an der Lütticher Straße
Persönliche Werkzeuge