PB 243

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Numerisches Verzeichnis der Einheiten

Württembergisches Pionier-Bataillon Nr. 243

Datei:Bild der Fahne.jpg
kurzer Regimentsname

Inhaltsverzeichnis

Garnison und Unterstellung

  • Garnison: Ulm an der Donau.
  • Zugehörigkeit: 243. (Württembergische) Infanterie-Division.


Formationsgeschichte

  • Anfang September 1918:
Nach Auflösung der 54. Reserve-Division treten die 1. und 2. Reserve-Pionier-Kompagnie unter Ablösung der bisherigen preußischen Pioniertruppen zur 243. Infanterie-Division über und bilden dort das Württembergische Pionier-Bataillon Nr. 243.

Uniformen

  • ab, von - bis: Ggf Beschreibung der Farben usw

Datei:Bild mit Uniformen.jpg


Feldzüge und Gefechte

Siehe Württembergisches Pionier-Bataillon Nr. 354 ab September 1918.


Kommandeure

  • Hauptmann Kolshorn.
  • Major Bader.


Literatur

Oberstleutnant L. Knies:

„Das württembergische Pionier-Bataillon Nr. 13 im Weltkrieg 1914–1918“

Chr. Belser A.G., Verlagsbuchhandlung, Stuttgart 1927


Weblinks

Württembergische Verbände unterhalb der Regimentsebene

Persönliche Werkzeuge