PED

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung

  • PED

Version

  • 6.0.2 (10.2009)

Lauffähig unter folgenden Betriebssystemen

  • Win 3.x,Win 95,Win NT4.x

Sprache

  • deutsch (bis Version 4.1). Ab Version 4.2 nur noch englisch

Beschreibung

  • Äußerst einfaches und schnelles "automatisches" Zeichnen-mehrere Dutzend Familienmitglieder in weniger als zwei Minuten. Ein Mitglied anklicken, Strg+S, Strg+D, Strg+U (oder Klick suf entsprechende Schaltfläche) zeichnet ein Kind (Sohn, Tochter, unbekanntes Geschlecht)mit dem n.ten Partner, der in der Listbox Partner ausgewählt ist. Für neuen Partner: letzten Partner in der Listbox auswählen. Schaltfläche Vorfahren: Neue Vorfahren für Ratsuchende bzw deren Eltern,Großeltern, u.s.w.

Hersteller

  • Dr.Hansjörg Plendl

Autor

  • Dr.Hansjörg Plendl

Arbeitsspeicheranforderung

  • 8 MB, (12 MB empfohlen)

min. Festplattenplatzbedarf

  • k.A.

min. Rechnertyp

  • k.A.

Lieferumfang

  • Lizenz ohne CD-ROM

Preis

  • Standard-Version 169,00 €
  • Linkage-Version 239,00 €

Weitere Informationen

Homepage des Anbieters

Mailingliste zum Programm

keine vorhanden

Testbericht in der Computergenealogie

Das Programm wurde von der Redaktion noch nicht getestet. Wenn Sie einen Testbericht schreiben möchten, setzen Sie sich bitte mit der Redaktion in Verbindung.


Anwendermeinungen/Berichte

Meinungen

Persönliche Werkzeuge