Civitas

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Lateinischer Begriff

Civis (lat.), Bedeutung:

  • Civis = Bürger, Bürgerin eines Staates
    • Mitbürger, Mitbürgerin
    • der Bürger als Untertan

Civitas (lat.) Bedeutung:

  • Zustand oder Rechte eines römischen Bürgers
  • Bürgerrecht oder Bürgerverband
    • die zu einer Gemeinde vereinigte Bürgerschaft (auch Staat, Gemeinde, Volk)
    • Stadt, auch als Inbegriff der Wohnungen sämtlicher Bürger
      • (mittelalterlich) Stadt (Beachtung zeilicher, lokaler-regionaler Terminologie !!!)

Mit dem Übergang von lateinischen zu den deutschsprachigen Quellen erhebt sich die Frage nach der Qualität der Ausdrücke im Zeitverhältnis und im lokalen-regionalen Zusammenhang:

  • universitas = Kollegium, der Rat, die Gilde, die Kommune, die gesellschaftliche Gesamtheit
  • civitas (lat.) = Mit Stadtrechen ausgestatteter Bürgerverband
  • oppidium = wicbelde oder freyheit ?
  • communitas = mit Stadtrechen ausgestatteter Bürgerverband
  • "ganze Gemeynheit", "die gemeynen", die Gemeinde (Kommune)
Persönliche Werkzeuge