Die Kirchenbücher im Königreich Sachsen (1901)/076

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Die Kirchenbücher im Königreich Sachsen (1901)
Inhalt
Ev.-Luth. Pfarren beginnend mit:
A B C D E F G H I-J K L M N O P Q R S T U V W Z
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[075]
Nächste Seite>>>
[077]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: fertig
Dieser Text wurde zweimal anhand der angegebenen Quelle korrekturgelesen.

Abkürzungen der Ephorien:
A. = Annaberg, Au. = Auerbach, B. = Borna, Ch. I. = Chemnitz I., Ch. II. = Chemnitz II., Di. = Dippoldiswalde, Dr. I. =  Dresden I., Dr. II. = Dresden II., F.  = Freiberg, Gl. = Glauchau, Gr. =  Grimma, Gh. = Großenhain, Lg. = Leisnig, Lp. I. = Leipzig I., Lp. II. = Leipzig II., Mg. = Marienberg, Mn. = Meißen, O. = Oschatz, Oe. = Oelsnitz/Vogtl., OL. = Oberlausitz, Pi. = Pirna, Pl. = Plauen, Rg. = Radeberg, Rtz. = Rochlitz, Sch. = Schwarzenberg, St. = Stollberg, W. = Werdau, Z. = Zwickau.


Parochie Ephorie Taufregister Trauregister Totenregister  
Aue
Nikolaikirche[1]
Sch. 1579 1579 1579 Beicht- und Kommunikantenregister s. 1579 mit Lücken, Kirchrechn. s. 1617
Aue
Klösterlein-Zelle[2]
1827 1827 1827 Kirchrechn. s. 1744
Auerbach[3] Au. 1757
16. Juli
1757
16. Juli
1757
16. Juli
Kirchrechn. s. 1616, Neujahrszettel s. Ausgang des 18. Jahrhunderts
Auerbach[4] St. 1783 1783 1783 Kirchrechn. s. 1579, Familienregister s. 1735
Auerbach[5] Z. 1642
(od. 1645)
1644
Lücken: 1645-49, 1651-56
1657 Kirchrechn. s. 1623
Auerswalde[6] Ch. II. 1578 1581
1. Mai
1578
25. Febr.
Kirchrechn. s. 1615, Beicht- und Kommunikantenregister s. 1707 mit Lücken
Augustusburg
Stadtkirche[7]
Ch. II. 1540
Lücken: 1603-06, 1631-33
1540
Lücken: 1603-06
1540
Lücken: 1603-06
Kirchrechn. s. 1559
Augustusburg
Schlosskirche[8]

  1. Bis 1678 zugleich für Bockau, bis 1737 zugleich für Lauter. Chronikalische Nachrichten über Kriegsdrangsale 1632, 1633, 1639. Vgl. Kaiser, Gedenkbüchlein zur Grundsteinlegung d. neuen Kirche 1891.
  2. Ältere Kirchennachrichten in den Kirchenbüchern von Oberschlema.
  3. Ältere Kirchenbücher sind bei dem grossen Brand 15. Juli 1757 mit vernichtet worden. 1757 beginnen auch die alphab. Register zu den Kirchenbüchern.
  4. Die älteren Kirchennachrichten s. 1579 in 2 Bdn. im Pfarrarchiv zu Hormersdorf, dessen Filial A. bis 1899 war. [Diese Angabe wird vom Pfarramt in Hormersdorf bestritten: „Jedes Suchen ist vergeblich gewesen.“]
  5. Ein älteres Kirchenbuch soll 1623 beim Brande der Pfarre vernichtet worden sein.
  6. Ältere Kirchenbücher sind wahrscheinlich s. 1555 verhanden gewesen.
  7. Von 1540-47 sind die Kirchenbücher mangelhaft geführt.
  8. Führt keine Kirchenbücher.
Persönliche Werkzeuge