Die Kirchenbücher im Königreich Sachsen (1901)/116

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Die Kirchenbücher im Königreich Sachsen (1901)
Inhalt
Ev.-Luth. Pfarren beginnend mit:
A B C D E F G H I-J K L M N O P Q R S T U V W Z
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[115]
Nächste Seite>>>
[117]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: fertig
Dieser Text wurde zweimal anhand der angegebenen Quelle korrekturgelesen.

Abkürzungen der Ephorien:
A. = Annaberg, Au. = Auerbach, B. = Borna, Ch. I. = Chemnitz I., Ch. II. = Chemnitz II., Di. = Dippoldiswalde, Dr. I. =  Dresden I., Dr. II. = Dresden II., F.  = Freiberg, Gl. = Glauchau, Gr. =  Grimma, Gh. = Großenhain, Lg. = Leisnig, Lp. I. = Leipzig I., Lp. II. = Leipzig II., Mg. = Marienberg, Mn. = Meißen, O. = Oschatz, Oe. = Oelsnitz/Vogtl., OL. = Oberlausitz, Pi. = Pirna, Pl. = Plauen, Rg. = Radeberg, Rtz. = Rochlitz, Sch. = Schwarzenberg, St. = Stollberg, W. = Werdau, Z. = Zwickau.


Parochie Ephorie Taufregister Trauregister Totenregister
Grünberg[1] W. 1554
Ersts.1578 regelmässig
1593
Lücken: 1607-36, 1640-41
1557
Ersts.1583 regelmässig
Kirchrechn. s. 1648
Grünhain
Stadtkirche[2]
Sch. 1643 1643 1643 Kirchrechn. s. 1750
Grünhain
Kgl. Korrektionsanstalt
1878 1887 1878
Grünhainichen[3] 1850 Mg. 1788 1788 1788
Grünlichtenberg[4] Lg. 1583
Lücken: 1612-32, 1637-85
1607
Mai
Lücke: 1632-85
1584
Lücken: 1591-1611, 1638-85
Kirchrechn. s. 1633
Grünstädtel Sch. 1585
6. Okt.
1585
15. Nov.
1640
lückenhaft: 1640-66
Beicht- und Kommunikantenregister s. 1586, Kirchrechn. s. 1666
Grumbach[5] 1843 A. 1742
Lücke: 1769-72
1742
Lücke: 1769-72
1742
Lücke: 1769-72
Kirchrechn. s. 1694
Grumbach[6] Gl. 1738
Lücken: 1739, 1754-55
1736
Lücke: 1754-56
1738
Lücke: 1754-56
Kirchrechn. s. 1740, Beicht- und Kommunikantenregister s. 1785 mit Lücken, Abkündigungsbücher s. 1799 mit Lücken

  1. Die Kirchenbücher von Gr. gelten auch mit für das Filial Heiersdorf. Kurze Notizen über den 30j. und 7jährigen Krieg. Vgl. Frost, Chronik v. Gr. Crimmitzschau 1900.
  2. Am 8. Nov. 1632 ward Gr. von den Kaiserlichen niedergebrannt. Dabei wurden wahrscheinlich ältere Kirchenbücher vernichtet. Vgl. P. Seidel, Gr. seit der Reformation.
  3. Ältere Kirchennachrichten in den Kirchenbüchern von Waldkirchen. Die Kirchenbücher 1788-1850 sind Auszüge aus denen von Waldkirchen.
  4. 1725-43 Notata digna.
  5. Die Lücken sind später etwas ergänzt. Verzeichnis der Hausbesitzer und Mieter mit deren Spitznamen. Im Pfarrarchiv Aphorismen zu einer Chronik. Die älteren Kirchennachrichten in den Kirchenbüchern von Arnsfeld.
  6. Die älteren Kirchenbücher wurden beim Brande der Pfarre in Oberwinkel 1736 mit vernichtet. Vereinzelte Rekonstruktionen im Taufregister bis 1674, im Trauregister bis 1704.
Persönliche Werkzeuge