Genealogischer Kalender/2015/Januar/Übersicht

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Monatsübersicht zu den Terminen des Genealogischen Kalenders

Dezember 2014 - Januar 2015 - Februar 2015


Info
Diese Übersichtsseite ist automatisch generiert, somit können hier keine Änderungen erfolgen.

Wenn Sie in den Genealogischen Kalender Veranstaltungen eintragen möchten, so geschieht dies in 2 Schritten:

  • Tragen Sie zuerst auf der Monatsseite den Veranstaltungsort ein (Hilfe hierzu)
  • Wählen Sie dann von der Monatsseite aus die zugehörige Tagesseite an und tragen Sie dort die genauen Veranstaltungsdaten ein (Hilfe hierzu)


Donnerstag, 1. Januar 2015


Freitag, 2. Januar 2015


Samstag, 3. Januar 2015


Sonntag, 4. Januar 2015


Montag, 5. Januar 2015

Düsseldorf

Das Treffen heute muss leider ausfallen!

Weitere Termine des DVfF auch auf facebook

Dienstag, 6. Januar 2015


Mittwoch, 7. Januar 2015

Berlin

Interessengemeinschaft Genealogie Berlin

Ist das Wandern des Müllers Lust oder Last?
Unstete Berufe und Unehrlichkeit am Beispiel einer Berufsgruppe
Vortrag von Herrn Gerd-Christian Treutler, Falkensee
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Schönhauser Allee 182, rechter Seitenflügel, hinterer Eingang, 1. OG im Margarete-Sommer-Raum in 10119 Berlin-Prenzlauer Berg.
Gäste sind stets herzlich willkommen. Für eventuelle Rückfragen zu unseren Veranstaltungen und als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Matthias Kohl,Tel.: 030/44389414, Email: mailto:maclema@gmx.de zur Verfügung.


Braunschweig

Arbeitsgemeinschaft Genealogie Braunschweig e.V.
17 Uhr Sprechstunde
18 Uhr Genealogische Werkstatt
Thema: ...
Gliesmaroder Thurm, Berliner Str. 105, Braunschweig
Gäste sind herzlich willkommen!
Kontakt: some mail
e-mail: some mail

Köln

Bezirksgruppe Köln der Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V.

Arbeitsabend

Ort: Universitätsbibliothek, Köln-Lindenthal, Universitätsstr., (Hintereingang Kerpener Str.) 4. OG Raum 407

Zeit: 18 Uhr

Donnerstag, 8. Januar 2015

Oldenburg

Sprechnachmittag der Oldenburgischen Gesellschaft für Familienkunde e.V.

von 14:00 - 18:00 Uhr im Seminarraum des Nieders. Landesarchivs Oldenburg, Damm 43, 26135 Oldenburg

Es werden Fragen zur Familienforschung beantwortet und Hilfestellungen zur eigenen Forschung gegeben.

Eine Anmeldung oder Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Homepage: http://www.familienkunde-oldenburg.de

Herrenberg

Monatstreffen Arbeitskreis Familienforschung Herrenberg

Ort: Klosterhof, Bronngasse 13, 71083 Herrenberg Beginn: 19.00 Uhr

Vortrag: Cloud-Speicher >wo, wie, was!

Anschließend offener Themenabend

Gäste sind herzlich willkommen! - Anfragen über die Arbeitskreisleitung

Infos: 07034 / 2 84 13

E-Mail  : mailto:losert.w@gmx.de

Homepage: http://www.vfwkwb.org/index.php/herrenberg

Potsdam

Das offene Genealogie Forum findet jeden 1. Donnerstag im Monat im Treffpunkt Freizeit, Am neuen Garten 64, in Potsdam statt.

Der Eintritt ist frei!

Referent: Gerd-Christian Treutler

Datum: Donnerstag, den 08. Januar 2015

Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr


Die Bedeutsamkeit der Veröffentlichung von Forschungsergebnissen und ihre Möglichkeiten.

Forschung bedeutet Recherche, Sammeln, Analysieren und neue Erkenntnisse schöpfen. Das ist hinlänglich bekannt und jedem

einleuchtend. Doch was kommt dann? Wie mit den Daten und Ergebnissen umgehen? Noch immer werden zu viele dieser Ergebnisse, ja

ganze Lebensleistungen, Teil des Forschernachlasses, ohne dass zuvor jemand davon Kenntnis erlangen konnte. Und ist es so weit

gekommen, liegt es oft allein in der Hand der Erben, ob der genealogische Nachlass in der Papiertonne, auf dem Dachboden oder

zumindest in einem Archiv landet.

Viel besser ist es hingegen, selbst zu bestimmen, wann, was, wie bekannt wird und viele Arten einer Veröffentlichung der eigenen

Ergebnisse anzustreben, auch um selbst neue Kontakte zu finden. Die Bandbreite der diesbezüglichen Möglichkeiten ist schier

unbegrenzt. Man muss sie nur kennen und nutzen. Von der Suchanzeige über Gelegenheitsfunde und Fotogalerien, kleine Aufsätze, ganze

Ortsfamilienbücher und Chroniken bis zum familiengeschichtlichen Roman, lassen Sie sich Einladen zu eine Streifzug der

Möglichkeiten, ihre Familienforschungsergebnisse zu präsentieren und zu veröffentlichen, damit diese nicht nur dauerhaft gesichert,

sondern auch anderen bekannt werden und neue Kontakte entstehen können.


Weitere Informationen können Sie bei Dieter Schubert, (schubert-potsdam@t-online.de) oder bei Mario Seifert (mario.seifert@bggroteradler.de) erfragen.

Freitag, 9. Januar 2015

Dortmund

Roland-Werkstatt (Familiengeschichtswerkstatt) des Roland zu Dortmund e.V.

Zusammen forschen - gemeinsam diskutieren - sich austauschen - voneinander lernen
An jedem zweiten Freitag im Monat bieten wir allen beginnenden und fortgeschrittenen Familienforscherinnen und
Familienforschern - gerne auch ganzen Familien - einen Treffpunkt, an dem gemeinsam geforscht, sich gegenseitig geholfen
und Wissen weiter gegeben wird.

Veranstaltungsort:
Zentrum für Familiengeschichte
Carl-von-Ossietzky-Straße 5
44225 Dortmund (Brünninghausen)

Zeit:
17.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Jeder Familienforscher ist willkommen.
Bitte bringen Sie Ihren netzwerkfähigen (W-LAN) Laptop mit.

Weitere Infos:

Tel.; 0170-8432086 (benutzen Sie bitte die Mobilbox)
e-mail: info@roland-zu-dortmund.de
Roland zu Dortmund e.V.
Samstag, 10. Januar 2015

Enger bei Herford

Vortrag von Detlev Hölscher, Enger: "Erschließung archäologischer und kulturgeschichtlicher Quellen am Beispiel der Stadt Enger und ihrer Gemeinden"
Ort: Gaststätte Cassing, Bünder Straße 2, 32130 Enger
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

Eine Veranstaltung der Arbeitsgruppe Familienforschung Kreis Herford


Sonntag, 11. Januar 2015


Montag, 12. Januar 2015


Dienstag, 13. Januar 2015

Bonn

Treffen der Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V. Bezirksgruppe Bonn

Familienkundlicher Arbeitsabend

Ab 19:30 Uhr im Gasthaus Nolden, Magdalenenstraße 33, Bonn-Endenich

Gäste sind herzlich willkommen.

Dortmund

Monatstreffen des Roland zu Dortmund e.V.
Beginn: 19.00 Uhr
Ort:

Hotel Drees
Hohe Straße 104
44139 Dortmund

Gäste sind herzlich willkommen!
Weitere Infos:

Tel.; 0170-8432086 (benutzen Sie bitte die Mobilbox)
e-mail: info@roland-zu-dortmund.de

Vor dem Monatstreffen ist die Bibliothek des Roland zu Dortmund von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Wuppertal

Monatstreffen des Bergischen Vereins für Familienkunde e.V. und der Bezirksgruppe Bergisches Land der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde

Ort: Ev. Kirchengemeinde, Meckelstr. 52, Wuppertal-Barmen
Beginn: 19:00 Uhr

Vortrag: "Die Lenneper Tuchmacherdynastie Hardt" - Referent: Franz Werner von Wismar, Vorsitzender der Anna-Hardt-Stiftung e. V.

Näheres steht auch in der Funzel, auf der Homepage herunterladbar.

Mittwoch, 14. Januar 2015

Heimatkundliches Archiv Homberg

Bischofstraße 5 D-34576 Homberg (Efze)

19:00 Uhr, Genealogischer Stammtisch, für Alle, die sich für Ahnen-/Familienforschung interessieren


Veranstaltet durch die Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck


Leipzig

Leipziger Genealogische Gesellschaft e.V.

Besuch der Stadtbibliothek Leipzig mit Regionalgeschichtlicher Forschungsstelle und Literaturarchiv

Ort: Stadtbibliothek Leipzig, Leuschnerplatz

Zeit: 17:00 bis 19:00 Uhr

Donnerstag, 15. Januar 2015

Dreieich-Buchschlag

Die Familienforscher Dreieich treffen sich um 15 Uhr im Haus der Generationen, Falltorweg 2 in Dreieich-Buchschlag.

Das Treffen dient dem Erfahrungsaustausch und der Hilfe bei der Suche nach den Vorfahren.

Alle Teilnehmer können ihren Beitrag in beliebiger Art und Weise beisteuern. Beiträge die länger als 15 Min. Zeit benötigen, bitte vorher anmelden. Ansonsten ist keine Anmeldung erforderlich. Gäste sind immer willkommen!

Kontakt : mailto:familienforscher.dreieich@arcor.de

Düsseldorf

Jahreshauptversammlung

des Düsseldorfer Vereins für Familienkunde und der WGfF Bezirksgruppe Düsseldorf:


Ort
Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf, Bismarckstr. 90 (Nähe Hauptbahnhof), Raum 312
Uhrzeit
19:00 Uhr


Oldenburg

Arbeitsmigranten aus dem Osten und ihre Integration in Delmenhorst

Das Fallbeispiel der oberschlesischen Familie Kraschon zwischen Industriealisierung und Wirtschaftswunder.

Vortrag von Dr. Michael Hirschfeld, Vechta

Beginn
19.30 Uhr
Ort
Nieders. Landesarchiv Oldenburg, Damm 43, 26135 Oldenburg

Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

Veranstalter: Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde e.V.



Halle (Saale)

Hallische Familienforscher "Ekkehard" e.V.

Arbeitsabend

Neuvorstellung von Mitgliedern - Stand Kirchenbucherfassung und Website

Gaeste herzlich willkommen! Erfahrungsaustausch ist anschließend in geselliger Runde moeglich.

Ort
Halle, Händelhaus, Große Nikolaistraße 5
Uhrzeit
17.00 Uhr
Freitag, 16. Januar 2015


Samstag, 17. Januar 2015

Osnabrück

"Familienkundliches Kaffeetrinken"

49. Veranstaltung dieser Reihe.


In der Zeit von 15:00 bis 17:30 Uhr wird Freunden der Familienforschung, - gerne auch Anfänger oder Einsteiger - die Möglichkeit geboten, in der Gaststätte "Zum Grünen Jäger" an der Katharinenkirche zu Osnabrück, ungezwungen nicht nur über familienkundliche Themen zu plaudern.


Achtung: kurzfristige Änderungen sind möglich und werden hier angezeigt.


Eine Veranstaltung des Vereins Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V.


Infos: 0541 / 74605

E-Mail  : mailto:info@os-gen.de
Homepage: http://www.os-gen.de

Gäste sind herzlich willkommen!

Sonntag, 18. Januar 2015


Montag, 19. Januar 2015


Dienstag, 20. Januar 2015

Nordhausen (Thüringen)

IFN - Interessengemeinschaft Familiengeschichtsforschung Nordhausen

  • 15 Uhr FLOHBURG Barfüßerstraße 6
    • Unbequeme Vorfahren !

Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen !

Mittwoch, 21. Januar 2015

Dresden

Dresdner Verein für Genealogie e.V.

  • 17.30 Uhr Ortsamt Altstdt in Dresden, Theaterstraße 11-14
  • Vortrag von Gert Kallauch:
  • "Die Meißner - eine alteingesessene Familie in Rähnitz"
  • Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen.

Bad Kreuznach

  • Veranstaltung der Bezirksgruppe Rhein-Nahe-Hunsrück der WGfF e.V.
  • 19:00 Uhr in der Pizeria Santo Da Mino, Hochstrasse 36, Bad Kreuznach
  • Vortrag "Tipps zur Erstellung eines privaten Familienbuchs" von Rudolf Schwan
  • Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen
  • http://www.wgff.de/kreuznach/
Donnerstag, 22. Januar 2015


Freitag, 23. Januar 2015


Samstag, 24. Januar 2015


Sonntag, 25. Januar 2015


Montag, 26. Januar 2015


Dienstag, 27. Januar 2015

Kassel

Hotel Gasthaus Papen Änne

Wolfhager Straße 425 D-34128 Kassel-Harleshausen

19:00 Uhr Vortrag Herr Martin Kugler Ortsfamilienbuch von Altenstädt

Berlin

Offener Genealogie Stammtisch, jeden letzten Dienstag im Monat um 16:30
Die Teilnehmer forschen u.a. in Nieder- u. Oberschlesien, Posen, Schweden, Westpreußen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt …

Datum: 27. Januar 2015, 16:30 Uhr
Ort: Galeria Kaufhof am Alexanderplatz, Restaurant (5.OG).
Unser Stammplatz ist der große Tisch hinten rechts (Nichtraucher) neben dem Raucherzimmer.

Kontakt: Juergen.Spoida@web.de
Gäste sind herzlich willkommen.

Mittwoch, 28. Januar 2015


Donnerstag, 29. Januar 2015

Essen

Monatstreffen der Bezirksgruppe Essen der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde

Ort: Gasthof Krebs, Borbecker Str. 180, D-45355 Essen
Beginn: 19:30 Uhr

Genealogischer Stammtisch

Siehe auch in der Genealogie zwischen Lippe und Ruhr.
Gäste sind immer herzlich willkommen!


Freitag, 30. Januar 2015


Samstag, 31. Januar 2015

Günzburg

Stammtisch für Ahnen- / Familienforscher

Samstag, 31.01.2015 Beginn 17:00 Uhr

Naturfreundehaus Günzburg Schmiedlweg 2 89312 Günzburg

Kontakt: stammtisch@feldscherreisensburg.de

Berlin

Forum- und Forschertreffen, Berlin

31. Januar 14:30 - 18:00

HANDBESTAND Altbuchhandel & Kaffeehaus

Brunnenstraße 42 10115 Berlin [/b]

(am südlichen Ausgang des U-Bahnhofs Bernauerstraße. Treppe hoch und gleich links. )

Wir treffen uns zum Miteinander-Plaudern (fachlich und allgemein), Schätze vorzeigen, Hilfe holen, und vieles mehr. Es ist ein schöne Gelegenheit, die Leute "hinter dem Forum-Avatar" kennenzulernen, Forschungserfahrungen mit Gleichgesinnten zu teilen, usw.

Der Treff wird kurzfristig angesagt: wer kommen kann, kommt, (und wer an diesen Termin nicht kann, versucht eben zum nächsten Treff zu kommen)

Alle sind willkommen, egal ob "alte Hase" oder "Frischling", ob aus Berlin und Umgebung, oder gerade zum Besuch in der Stadt ....

Forum-Topic: http://forum.genealogy.net/index.php?page=Thread&threadID=64039

Stuttgart

Samstag, 31. Januar 2015, 14 Uhr - Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 4 (Nähe Charlottenplatz)

Zu Beginn der Mitgliederversammlung des Vereins für Familien- und Wappenkunde in Württemberg und Baden e.V. www.vfwkwb.org hält der langjährige Leiter des Landeskirchlichen Archivs Prof. Dr. Hermann Ehmer einen Vortrag mit dem Titel "Autobiographie und Genealogie: Johann Valentin Andreä (1586-1654)". Zu diesem Vortrag sind Gäste herzlich willkommen. Nach einer kurzen Pause geht die Mitgliederversammlung um 15.15 Uhr weiter



Persönliche Werkzeuge