Landkreis Beuthen-Tarnowitz

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info

Dieser Artikel hat noch wenig Substanz und ist eventuell nur mit einer Struktur oder mit minimalen Informationen angelegt worden, um die weitere Bearbeitung zu erleichtern. Falls jemand gesicherte Informationen ergänzen kann – nur zu!



Hierarchie

Regional > Historisches Territorium > Deutsches Reich > Freistaat Preußen > Provinz Oberschlesien > Regierungsbezirk Kattowitz > Landkreis Beuthen-Tarnowitz

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Allgemeine Information

Name

01.01.1927 - 31.12.1938 (deu.): Kreis Beuthen-Tarnowitz [1]
01.01.1939 - 1945 (deu.): Landkreis Beuthen-Tarnowitz [1]

Politische Einteilung/Zugehörigkeit

01.01.1927 - 31.03.1938: Deutsches Reich > Freistaat Preußen > Provinz Oberschlesien > Regierungsbezirk Oppeln [1][2]
01.04.1938 - 25.11.1939: Deutsches Reich > Freistaat Preußen > Provinz Schlesien > Regierungsbezirk Oppeln [2][3]
26.11.1939 - 17.01.1941: Deutsches Reich > Freistaat Preußen > Provinz Schlesien > Regierungsbezirk Kattowitz [3][2]
18.01.1941 - 1945: Deutsches Reich > Freistaat Preußen > Provinz Oberschlesien > Regierungsbezirk Kattowitz [2]

Politische Einteilung

Städte und Gemeinden

Stadt Zugehörigkeit zum Kreis
Georgenberg (Miasteczko Śląskie) 01.06.1941 - 1945
Tarnowitz (Tarnowskie Góry) 01.06.1941 - 1945
Geimeinde Zugehörigkeit zum Kreis
Alt Tarnowitz (Stare Tarnowice / Tarnowice Stare) 01.04.1941 - 1945
Birkenhain (Brzeziny / Brzeziny Śląskie) 01.06.1941 - 1945
Blachote / Glinitz / Adolfshöh (Glinica) 01.01.1927 - 1945
Bobrek-Karf (Bobrek-Karb) 01.04.1928 - 1945
Bobrek 01.01.1927 - 31.01.1928
Bobrownik / Bobrownik (Bobrowniki) 01.06.1941 - 1945
Boruschowitz (Boruszowice) 01.06.1941 - 1945
Brinitz (Brynica) 01.04.1941 - 1945
Broslawitz (Zbrosławice) 01.01.1927 - 30.09.1936
Brzesowitz-Kamin (Brzozowice-Kamień / Kamień) 01.06.1941 - 1945
Deutsch Piekar / Scharley-Deutsch Piekar (Wielkie Piekary / Piekary Wielkie / Szarlej-Wielkie Piekary / Piekary Śląskie) 01.06.1941 - 1945
Friedrichswille 01.01.1927 - 1945
Groß Dombrowka (Dąbrówka Wielka / Dąbrówka Wielka) 01.06.1941 - 1945
Groß Pniowitz / Pniowitz / Stockwalde OS (Pniowiec) 01.06.1941 - 1945
Groß Wilkowitz 01.01.1927 - 30.09.1936
Groß Zyglin / Zügeln (Żyglin) 01.06.1941 - 1945
Grzibowitz / Pilzendorf (Grzybowice) 01.01.1927 - 1945
Karf 01.01.1927 - 31.01.1928
Kempczowitz 01.01.1927 - 30.09.1928
Klein Zyglin / Zügelwalde (Żyglinek) 01.06.1941 - 1945
Koslowagora (Kozłowa Góra) 01.06.1941 - 1945
Kunary 01.01.1927 - 1945
Larischhof (Miedary) 01.01.1927 - 1945
Lassowitz / Tarnowitz-Nord (Lasowice) 01.06.1941 - 1945
Miechowitz / Mechtal (Miechowice) 01.01.1927 - 1945
Miedar 01.01.1927 - 30.09.1936
Mikultschütz / Klausberg (Mikulczyce) 01.01.1927 - 1939
Naklo (Nakło Śląskie / Nakło) 01.06.1941 - 1945
Neu Chechlau (Nowe Chechło) 01.06.1941 - 1945
Neu Repten (Repty Nowe) 01.06.1941 - 1945
Neudeck (Świerklaniec) 01.06.1941 - 1945
Opattowitz (Opatowice) 01.06.1941 - 1945
Orzech (Orzech) 01.06.1941 - 1945
Piassetzna / Friedrichshütte (Piaseczna / Strzybnica) 01.06.1941 - 1945
Polnisch Beckern / Rudy-Piekar (Piekary Polskie / Rudy Piekarskie / Piekary Rudne / Rudne Piekary 01.06.1941 - 1945
Ptakowitz 01.01.1927 - 30.09.1936
Radzionkau (Razionków) 01.06.1941 - 1945
Repten (Repty) 01.06.1941 - 1945
Rokittnitz / Martinsau (Rokitnica) 01.01.1927 - 1945
Rybna (Rybna) 01.06.1941 - 1945
Schomberg (Chruszczów / Szombierki) 01.01.1927 - 1945
Sowitz (Sowice) 01.06.1941 - 1945
Stollarzowitz / Stillersfeld (Stolarzowice) 01.01.1927 - 1945
Trockenberg (Sucha Góra) 01.06.1941 - 1945
Wieschowa / Randsdorf (Wieszowa) 01.01.1927 - 1945)
Ortsumbenennungen um 1936
  • Alt Larischhof = Larischhof
  • Birkental = Brzezinka
  • Bismarckhütte = Nieder Heyduk und Ober Heyduk
  • Dramatal-Ost = Ptakowitz
  • Dramatal-West = Kempczowitz
  • Eichenau = Klein Dombrowka
  • Friedrichsdorf = Bukowine
  • Hohenlinde = Lagiewnik
  • Hindenburg = Zabrze
  • Idaweiche = Brynow
  • Klausberg = Mikultschütz
  • Larischhof = Miedar
  • Mechtal = Miechowitz
  • Oehringen = Soßnitza
  • Pilzendorf = Grzibowitz
  • Schlesiengrube = Chropaczow
  • Stillersfeld = Stollarzowitz
  • Wolfstal = Groß Wilkowitz
Gutsbezirke

Die Auflösung der Gutsbezirke im Landkreis Beuthen-Tarnowitz und deren Eingliederung in die benachbarten Gemeinden wird beschrieben im Amts-Blatt der Königlichen Oppelnschen Regierung von 1928 im Band 113 Stück 40 unter Nr. 534. Der Kreis wird hier als "Kreis Beuthen" bezeichnet. → Kategorie: Gutsbezirk im Landkreis Beuthen-Tarnowitz

Amtsbezirke

→ Kategorie: Amtsbezirk im Landkreis Beuthen-Tarnowitz

Standesämter

→ Kategorie: Standesamt im Landkreis Beuthen-Tarnowitz

Kirchliche Gliederung

→ Kategorie: Kirchspiel im Landkreis Beuthen-Tarnowitz

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Der Landkreis Beuthen wird 1927 mit dem bei Deutschland verbliebenen Rest des Landkreises Tarnowitz vereinigt. Der neugebildete Landkreis erhält die Bezeichnung Landkreis Beuthen-Tarnowitz (Regierungsbezirk Oppeln). Nach der deutschen Besetzung Polens 1939 wurde ein neuer Landkreis Tarnowitz gebildet, der 1942 mit dem Landkreis Beuthen-Tarnowitz vereinigt wurde (Regierungsbezirk Kattowitz).

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Standesämtersregister

→ Kategorie: Standesamtsregister im Landkreis Beuthen-Tarnowitz

Kirchenbücher

Detailierte Informationen zu den Kirchenbüchern sind auf den Seiten der Kirchspiele zu finden. → Kategorie: Kirchenbuch im Landkreis Beuthen-Tarnowitz

Adressbücher

Bibliografie

Volltextsuche nach Landkreis Beuthen-Tarnowitz in der Familienkundlichen Literaturdatenbank

Archive und Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Landkreis Beuthen-Tarnowitz

Anmerkungen und Quellenangaben

  1. 1,0 1,1 1,2 Artikel Landkreis Beuthen-Tarnowitz. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Artikel Provinz Oberschlesien. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.
  3. 3,0 3,1 Artikel Regierungsbezirk Kattowitz. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Webseiten

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen (z.B. über die Vorlage:Hinweis zu Zufallsfund).

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_168769
Name
  • Beuthen-Tarnowitz (1927-01-01 - 1945) Quelle Landkreis Beuthen-Tarnowitz (deu)
Typ
  • Kreis (1927-01-01 - 1938-12-31) Quelle Landkreis Beuthen-Tarnowitz
  • Landkreis (1939-01-01 - 1945) Quelle Landkreis Beuthen-Tarnowitz
w-Nummer
  • 54231
Webseite
Karte
   

TK25: 5679

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Oppeln (1927-01-01 - 1939-11-19) ( Regierungsbezirk ) Quelle Landkreis Beuthen-Tarnowitz

Kattowitz (1939-11-20 - 1945) ( Regierungsbezirk ) Quelle Landkreis Beuthen-Tarnowitz

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Kempcziowitz, Kępcziowice Ort object_186038
Radzionkau, Radzionkau, Razionków Landgemeinde Gemeinde object_189926 (1939 - 1945)
Naklo, Naclo, Naklo, Nakło, Nakło Śląskie, Nakło Landgemeinde Landgemeinde PL Landgemeinde Landgemeinde PL object_189910 (1939 - 1945)
Rybna, Rybna, Rybna, Rybna Landgemeinde Landgemeinde PL Gemeinde Landgemeinde PL Stadtbezirk object_189919 (1939 - 1945)
Miedar Landgemeinde Gemeinde MIEARYJO90JK (1927 - 1936-09-30)
Miedar Gutsbezirk object_324539 (1927 - 1928)
Lassowitz, Lassowitz, Tarnowitz-Nord, Lasowice, Lasowice Landgemeinde Landgemeinde PL Gemeinde Landgemeinde PL Stadtbezirk LASICEJO90KK (1939 - 1945)
Broslawitz Gutsbezirk Gutsbezirk object_324530 (1927 - 1928)
Broslawitz Landgemeinde Gemeinde object_1073714 (1927-01-01 - 1936-09-30)
Tarnowitz, Tarnowitz, Tarnowskie Góry Stadt object_268028 (1939 - 1945)
Broslawitz, Dramatal Amtsbezirk object_1164782 (1927-01-01 - 1945)
Brzesowitz-Kamin, Brzesowitz-Kamin, Brzozowice-Kamień, Brzozowice-Kamień Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Gromada Siedlung städtischen Typs Stadtgemeinde Stadtteil object_189931 (1941-06-01 - 1945)
Deutsch Piekar, Scharley-Deutsch Piekar, Wielkie Piekary, Piekary Wielkie, Szarlej-Wielkie Piekary, Piekary Śląskie, Piekary Śląskie, Centrum (Piekary Śląskie) Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtteil Stadtbezirk PIEKIEJO90LJ (1941-06-01 - 1945)
Brinitz, Brinitz, Brynica, Brynica Landgemeinde Gemeinde Stadtteil object_189914 (1941-04-01 - 1945)
Mikultschütz, Klausberg, Mikulczyce Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtteil Stadtbezirk object_186043 (1927 - 1939)
Helenenhof Ort object_186040
Wieschowa Gutsbezirk object_324555 (1927-01-01 - 1928)
Polnisch Beckern, Rudy-Piekar, Rudy-Piekar, Piekary Polskie, Rudy Piekarskie, Piekary Rudne, Piekary Rudne, Rudne Piekary Landgemeinde Landgemeinde PL Gemeinde Landgemeinde PL Ortsteil PIEDNEJO90KK (1939 - 1945)
Larischhof, Miedary Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL object_186031 (1927 - 1945)
Wieschowa, Randsdorf Amtsbezirk object_1164796 (1927-01-01 - 1945)
Repten, Repty Landgemeinde Gemeinde object_1277880 (1941-04-01 - 1945)
Rokittnitz, Rokittnitz, Martinau Amtsbezirk Amtsbezirk object_1162511 (1928-10-01 - 1945)
Stollarzowitz Gutsbezirk object_324552 (1927-01-01 - 1928)
Mikultschütz, Klausberg Amtsbezirk object_1164812 (1927-01-01 - 1945)
Stollarzowitz, Stillersfeld, Stolarzowice, Stolarzowice Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Landgemeinde PL Stadtbezirk STOICEJO90JJ (1927-01-01 - 1945)
Kunary, Kunari, Konary Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL KUNARYJO90IJ (1927-01-01 - 1945)
Groß-Wilkowitz, Wilkowitz (Gross), Gross Wilkowitz, Wolfstal, Wilkowice Standesamt object_1152026 (1927-01-01 - 1945)
Trockenberg, Trockenberg, Sucha Góra, Sucha Góra Landgemeinde Landgemeinde PL Gemeinde Landgemeinde PL SUCGRAJO90KJ (1939 - 1945)
Stollarzowitz, Stillersfeld Amtsbezirk object_1164783 (1927-01-01 - 1945)
Schomberg, Chruszczów, Szombierki Landgemeinde Landgemeinde PL Stadtteil Stadtbezirk BYTRKIJO90KI (1927-01-01 - 1945)
Dramatal Gemeinde object_1261823 (1936-10-01 - 1945)
Bobrek-Karf, Bobrek Amtsbezirk object_1137152 (1927-01-01 - 1945)
Mikultschütz Gutsbezirk object_324540 (1927 - 1928)
Radzionkau, Radzionkau, Radzionków, Radzionków Standesamt object_1152576 (1939 - 1945)
Blachote, Glinitz, Glinitz, Glinitz, Adolfshöh, Glinica Landgemeinde Landgemeinde Landgemeinde GLIITZJO90IJ (1927-01-01 - 1945)
Kempczowitz Gutsbezirk object_324534 (1927 - 1928)
Kempczowitz Landgemeinde object_1161146 (1927-01-01 - 1928-09-30)
Oppatowitz, Opattowitz, Opatowitz, Opatowice Landgemeinde Landgemeinde PL Gemeinde Landgemeinde PL Stadtteil Stadtbezirk object_189924 (1939 - 1945)
Piassetzna, Friedrichshütte, Piaseczna, Piaseczna, Strzybnica Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL PIAZNAJO90JL (1941-06-01 - 1945)
Alt Tarnowitz, Alt Tarnowitz, Stare Tarnowice, Tarnowice Stare, Tarnowice Stare Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtteil Stadtbezirk object_189908 (1941-04-01 - 1945)
Sowitz, Sowitz, Sowice, Sowice Landgemeinde Landgemeinde PL Gemeinde Landgemeinde PL Stadtbezirk object_189922 (1939 - 1945)
Georgenberg, Georgenberg, Żyglinskie Gory, Miasteczko, Miasteczko, Miasteczko Śląskie Gemeinde Stadt Gemeinde Flecken Landgemeinde Stadt Stadt Landgemeinde PL Stadtgemeinde Stadtbezirk Stadtgemeinde object_189929 (1941-04-01 - 1945)
Miechowitz, Mechtal Amtsbezirk object_1137147 (1927-01-01 - 1945)
Karf Landgemeinde object_186030 (1927-01-01 - 1928-03-31)
Trockenberg, Trockenberg, Sucha Góra, Sucha Góra (Bytom) Standesamt object_1154229 (1939 - 1945)
Groß Zyglin, Groß Zyglin, Żyglin, Żyglin Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL object_189916 (1941-06-01 - 1945)
Scharley, Scharley, Szarlej, Szarlej Standesamt object_1137142 (1939 - 1945)
Klein Zyglin, Klein-Zyglin, Żyglinek, Żyglinek Landgemeinde object_189917 (1941-06-01 - 1945)
Boruschowitz, Boruschowitz, Boruszowice Landgemeinde Gemeinde BORICEJO90JM (1941-06-01 - 1945)
Klausberg Ort object_186039
Bobrek-Karf, Bobrek Karb Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL object_1160851 (1928-04-01 - 1945)
Kopanina Gutsbezirk object_324536 (1927 - 1928)
Broslawitz, Dramatal, Zbrosławice Standesamt object_1150285 (1927-01-01 - 1945)
Birkenhain, Birkenhain, Brzeziny, Brzeziny Śląskie, Brzeziny Śląskie Landgemeinde Landgemeinde PL Stadtgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtgemeinde Stadtteil BRZKIEJO90LI (1941-06-01 - 1945)
Schomberg, Szombierki Standesamt object_1137143 (1927-01-01 - 1945)
Ptakowitz Landgemeinde Gemeinde object_186033 (1927-01-01 - 1936-09-30)
Ptakowitz Gutsbezirk object_324548 (1927-01-01 - 1928)
Friedrichshütte Amtsbezirk object_1293718 (1941-06-01 - 1945)
Friedrichswille Landgemeinde Gemeinde object_186041 (1927-01-01 - 1945)
Neudeck, Świerklaniec, Świerklaniec Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL object_1277875 (1941-06-01 - 1945)
Schomberg, Schomberg, Godullahütte, Godullahütte, Schomberg Amtsbezirk object_1137156 (1927-01-01 - 1945)
Grzibowitz, Pilzendorf, Grzybowice Landgemeinde Gemeinde Stadtteil Stadtbezirk PILORFJO90JI (1927 - 1945)
Miechowitz, Mechtal, Miechowice Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtteil Stadtbezirk object_186042 (1927-01-01 - 1945)
Miechowitz, Mechtal, Miechowice Standesamt object_1137134 (1927-01-01 - 1945)
Neu Chechlau, Neu Chechlau, Nowe Chechło, Nowe Chechło Landgemeinde Landgemeinde Landgemeinde Landgemeinde PL object_1161660 (1939 - 1945)
Koslowagora, Koslowagura, Koslowagora, Kozłowa Góra, Kozłowa Góra Landgemeinde Landgemeinde PL Landgemeinde Landgemeinde PL KOZGRAJO90LJ (1939 - 1945)
Groß Dombrowka, Groß-Dombrowka, Groß Dombrowka, Dąbrówka Wielka, Dąbrówka Wielka Landgemeinde Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Gromada Siedlung städtischen Typs Stadtteil Stadtbezirk object_1160279 (1939-09 - 1945)
Wieschowa, Randsdorf, Wieszowa Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL RANORFJO90JJ (1927-01-01 - 1945)
Kamin, Brzesowitz-Kamin, Kamień, Brzozowice-Kamień, Brzozowice-Kamień Standesamt object_1137132 (1941-06-01 - 1945)
Rokittnitz, Martinsau, Martinau, Rokitnica Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtteil Stadtbezirk object_186028 (1927-01-01 - 1945)
Neu Repten, Neu Repten, Repty Nowe, Repty Nowe Landgemeinde object_189930 (1939 - 1945)
Groß Wilkowitz, Larischhof Amtsbezirk object_1164115 (1927-01-01 - 1945)
Bobrownik, Bobrownik, Bobrowniki, Bobrowniki Landgemeinde Gemeinde Ortsteil Stadtteil BOBIKIJO90KK (1941-06-01 - 1945)
Grzibowitz, Pilzendorf Gutsbezirk object_324547 (1927-01-01 - 1928)
Groß Pniowitz, Stockwalde OS, Pniowitz, Pniowitz, Pniowiec Landgemeinde Gemeinde PNIIECJO90JL (1939 - 1945)
Rokittnitz, Martinau Standesamt object_1137137 (1927-01-01 - 1945)
Bobrek Gutsbezirk object_323508 (1927-01-01 - 1928-03-31)
Bobrek Landgemeinde BOBREKJO90KI (1927-01-01 - 1928-03-31)
Bobrek Standesamt object_1162761 (1927-01-01 - 1945)
Orzech, Orzech, Orzech, Orzech Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL object_189912 (1939 - 1945)
Groß Wilkowitz Gutsbezirk object_324532 (1927 - 1928)
Groß Wilkowitz Landgemeinde Gemeinde GROITZJO90JK (1927-01-01 - 1936-09-30)


Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.


Städte und Gemeinden im historischen Landkreis Beuthen-Tarnowitz (Schlesien)

Städte: Georgenberg (Miasteczko Śląskie) | Tarnowitz (Tarnowskie Góry)
Gemeinden: Alt Tarnowitz (Stare Tarnowice / Tarnowice Stare) | Birkenhain (Brzeziny / Brzeziny Śląskie) | Blachote / Glinitz / Adolfshöh (Glinica) | Bobrek-Karf (Bobrek-Karb) | Bobrek | Bobrownik / Bobrownik (Bobrowniki) | Boruschowitz (Boruszowice) | Brinitz (Brynica) | Broslawitz (Zbrosławice) | Brzesowitz-Kamin (Brzozowice-Kamień / Kamień) | Deutsch Piekar / Scharley-Deutsch Piekar (Wielkie Piekary / Piekary Wielkie / Szarlej-Wielkie Piekary / Piekary Śląskie) | Friedrichswille | Groß Dombrowka (Dąbrówka Wielka / Dąbrówka Wielka) | Groß Pniowitz / Pniowitz / Stockwalde OS (Pniowiec) | Groß Wilkowitz | Groß Zyglin / Zügeln (Żyglin) | Grzibowitz / Pilzendorf (Grzybowice) | Karf | Kempczowitz | Klein Zyglin / Zügelwalde (Żyglinek) | Koslowagora (Kozłowa Góra) | Kunary | Larischhof (Miedary) | Lassowitz / Tarnowitz-Nord (Lasowice) | Miechowitz / Mechtal (Miechowice) | Miedar | Mikultschütz / Klausberg (Mikulczyce) | Naklo (Nakło Śląskie / Nakło) | Neu Chechlau (Nowe Chechło) | Neu Repten (Repty Nowe) | Neudeck (Świerklaniec) | Opattowitz (Opatowice) | Orzech (Orzech) | Piassetzna / Friedrichshütte (Piaseczna / Strzybnica) | Polnisch Beckern / Rudy-Piekar (Piekary Polskie / Rudy Piekarskie / Piekary Rudne / Rudne Piekary | Ptakowitz | Radzionkau (Razionków) | Repten (Repty) | Rokittnitz / Martinsau (Rokitnica) | Rybna (Rybna) | Schomberg (Chruszczów / Szombierki) | Sowitz (Sowice) | Stollarzowitz / Stillersfeld (Stolarzowice) | Trockenberg (Sucha Góra) | Wieschowa / Randsdorf (Wieszowa)



Kreise im Regierungsbezirk Kattowitz (Schlesien)

Stadtkreise: Beuthen O.S. | Gleiwitz | Hindenburg | Kattowitz | Königshütte | Sosnowitz |
Landkreise: Bendsburg | Beuthen-Tarnowitz | Bielitz | Blachstädt | Ilkenau | Kattowitz | Krenau | Pleß | Rybnik | Saybusch | Tarnowitz | Teschen | Tost-Gleiwitz | Warthenau

Persönliche Werkzeuge