Leipzig/Fotografen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Alle bisher in der Fotostudio-Datenbank erfassten Leipziger Fotostudios
Fotostudios in Leipzig
Alle Leipziger Fotografen in „Allgemeines Adress-Handbuch ausübender Photographen“ (ca. 1863)
Seite 42 und Seite 43

Inhaltsverzeichnis

Tito Alvaro Naumann

Fundstellen

Fotostudios (Datenbank)

Fotograf
N.N. Naumann
Ort
Leipzig
Strasse
An der Promenade
Zeitraum
um 1868
Auszeichnungen
Prämiirt Hamburg 1868
Bemerkungen
Photographisches Atelier Ecke vom Töpferplatz der Barfussmühle gegenüber

Eine Straße "An der Promenade" ist in Leipziger Stadtplänen (siehe Leipzig#Karten) nicht zu finden, genauso wenig ein Töpferplatz. Allerdings gibt es eine Promenadenstraße und Postkarten von der Jahrhundertwende (19./20. Jh.), die den Töpferplatz zeigen [1] [2]. Außerdem findet man eine Töpferstraße, die wie die Promenadenstraße auf dem Fleischerplatz münden. Zur Barfußmühle findet man ebenfalls eine Postkarte aus der hervor geht, dass diese am Fleischerplatz stand [3]. Man darf also davon ausgehen, dass sich der Töpferplatz am Schnittpunkt von Promenadenstraße und Töpferstraße in unmittelbarer Nachbarschaft zum Fleischerplatz befand.

Photographen/Adressbuch 1863

Seite 43
Naumann, F. (sic!) A., Windmühlenstraße 48. (Leipzig)

Leipzig/Adressbuch 1865

Teil 1, Seite 175 (alphabetisches Register)
Naumann, Tito Alvaro, Bürger und Kfm., Photograph. Windmühlenstraße 48. III. Etage
Teil 1, Seite 422 (alphabetisches Straßenverzeichnis)
Windmühlenstraße 48, 3. Etage, Naumann, T. A., Photograph.
Teil 2, Seite 234 (Gewerbestand)
Naumann, T. A., Photographischer Salon, Windmühlenstraße 48.

Dies ist der einzige Fotograph namens Naumann in Leipzig um diese Zeit.

Leipzig/Adressbuch 1866

Teil 1, Seite 180 (alphabetisches Register)
Naumann, Tito Alvaro, Bürger und Kfm., Photograph. Promenade am Töpferplatz, Wohnung: Neukirchh. 30 Parterre.
Teil 1, Seite 378 (alphabetisches Straßenverzeichnis)
Neukirchhof 30, Parterre, Naumann T. A., Photograph
Teil 2, Seite 231 (Gewerbestand)
Naumann, T. A., Photographischer Salon, Promenade am Töpferplatz, Wohnung: Neukirchh. 30.

Vermutungen, Schlussfolgerungen

Die Windmühlenstraße aus den o. gen. Adressbucheinträgen ist mit der Adressangabe aus dem Fotostudio nicht in Einklang zu bringen. Die Angaben aus dem Fotostudio stammen allerdings aus einer etwas späteren Zeit (nach 1868) als der Adressbucheintrag (1864/65). Es ist also denkbar, dass Tito Alvaro Naumann zw. 1865 und dem Entstehen des Werbeaufdrucks auf einer Fotorückseite mit seinem "Photographischen Salon" umgezogen ist. Dies kann derzeit nur mit Hilfe eines späteren Adressbuches verifiziert werden (das leider noch nicht zur Verfügung steht). Die Einträge im Leipziger Adressbuch 1866 bestätigen die Annahme, dass es sich bei Tito Alvaro Naumann um den Photographen handelt, der noch 1865 auf der Windmühlenstraße seinen Photographischen Salon betrieb.

A. & F. Naumann

Fundstellen

Fotostudios

Alfred Naumann

Fundstellen

Fotostudios

siehe auch

Persönliche Werkzeuge