Abraham (Familienname)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Abraham ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Abraham.


Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

  • Patronym zum Vornamen Abraham
  • Herkunftsname nach Ortsname Abraham
  • hebräischer Rufname zum Familiennamen = "Vater der Menge"; siehe auch Abraham


Varianten des Namens

  • Abraham [Mönch] (um 779)
  • Abraham [Jude] (um 1425)

Geographische Verteilung

Relativ Absolut
relative Namensverteilung
Abraham (im Jahr 2002 insgesamt 2462 Einträge)
erstellt von Geogen 3.0 Webdienst
Legende:
weniger als 10 Vorkommen pro Mio,
bis 70 Vorkommen pro Mio,
bis 140 Vorkommen pro Mio,
bis 210 Vorkommen pro Mio,
bis 280 Vorkommen pro Mio,
mehr als 280 Vorkommen pro Mio
absolute Namensverteilung
Abraham (im Jahr 2002 insgesamt 2462 Einträge)
erstellt von Geogen 3.0 Webdienst
Legende:
weniger als 1 Vorkommen,
bis 40 Vorkommen,
bis 80 Vorkommen,
bis 120 Vorkommen,
bis 160 Vorkommen,
mehr als 160 Vorkommen


Bekannte Namensträger

Sonstige Personen

  • Abraham, Christian, Heirat 1721
  • Abraham, N., abgedankter Soldat, erwähnt 1757
  • Abrahams, N., gestorben vor 1670, verheiratet mit N. N., ein Kind
  • Abrahams, N., verheiratet mit N., Gertrud, als Pate erwähnt 1688
  • Abrahems, Cathrin, Witwe, Heirat 1636

- alle Angaben aus Kirchenbüchern der verschiedenen Kirchengemeinden in Wesel

nähere Angaben siehe: Militärpersonen in Stadt und Garnison Wesel, Hermann Kleinholz und Michael Knieriem, Veröffentlichung der WGfF

Geographische Bezeichnungen

Umgangssprachliche Bezeichnungen

Literaturhinweise

Daten aus FOKO

In der Datenbank FOKO finden Sie zum Beispiel folgende Einträge zum Familiennamen Abraham:

  1. Abraham, evangelisch, zwischen 1644 und 1644 in Bothfeld, Sachsen-Anhalt
  2. Abraham, evangelisch, zwischen 1684 und 1684 in Poserna, Sachsen-Anhalt
  3. Abraham, evangelisch, zwischen 1644 und 1644 in Bothfeld, Sachsen-Anhalt
  4. Abraham, evangelisch, zwischen 1668 und 1707 in Pfaffenhofen b.Roth, Mittelfranken
  5. Abraham, zwischen 1815 und 1868 in Oberkassel, Nordrhein-Westfalen
  6. Abraham, evangelisch, zwischen 1909 und 1945 in Illowo, Westpreußen
  7. Abraham, evangelisch, zwischen 1879 und 1879 in Friedrichsbruch, Westpreußen
  8. Abraham, evangelisch, zwischen 1960 und 1960 in Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
  9. Abraham, evangelisch, zwischen 2005 und 2005 in Celle, Niedersachsen
  10. Abraham, evangelisch, zwischen 2005 und 2005 in Wathlingen, Niedersachsen
  11. Abraham, evangelisch, zwischen 1552 und 1602 in Altenthann b.Schwarzenbr, Mittelfranken
  12. Abraham, evangelisch, zwischen 1870 und 1923 in Lichtenau b.Ansbach, Mittelfranken
  13. Abraham, evangelisch, 1835 und später in Bischofsee
  14. Abraham,
  15. Abraham,
  16. Abraham,
  17. Abraham,
  18. Abraham, 1728 und später in Stuttgart-Cannstatt, Baden-Württemberg
  19. Abraham, 1723 und später in Neustrelitz, Mecklenburg-Vorpommern
  20. Abraham, evangelisch, zwischen 1560 und 1560 in Altdorf b.Nürnberg, Mittelfranken

Weitere Einträge und andere Schreibweisen können Sie hier abfragen: http://foko.genealogy.net


Daten aus der Totenzettelsammlung

In unserer Totenzetteldatenbank findet man u. U. auch Einträge zum Familiennamen Abraham.

Daten aus GedBas

Metasuche

zum Familiennamen: Abraham


Weblinks

Familienforscher

Persönliche Werkzeuge