Genealogischer Kalender/2004/Dezember/02

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

München

Kursangebot des Münchner Bildungswerks:

So werden Sie Familienforscher/-in!

Welchen Beruf hatte Ihr Großvater? Wie haben sich Ihre Eltern kennen gelernt? Waren Verwandte im Krieg? Was bedeutet Ihr Familienname? Das Seminar wendet sich an Einsteiger/-innen, die erste Informationen über ihre Ahnen sammeln und als Chronik oder Stammbaum aufbereiten wollen. Konkrete Beispiele zeigen Ihnen eine systematische Vorgehensweise. So sollte man beispielsweise alle Quellen genau überprüfen und dokumentieren. Sie erhalten im Kurs Hinweise auf hilfreiche Literatur und Internetadressen. Die Beschäftigung mit der Familiengeschichte erhellt oft auch den eigenen Lebenslauf. Bei dem letzten Treffen haben Sie die Möglichkeit eigene Ergebnisse ihrer Nachforschungen vorzustellen und sich in der Gruppe über Ihre Erfahrungen bei der Reise in die persönliche Vergangenheit auszutauschen.

Referent: Dr. Stephan Zöller, Freier Journalist Termine: 02.12. / 09.12.2004 / 27.01.2005 jeweils von 17.30 – 19.00 Uhr Ort: Münchner Bildungswerk, Dachauer Str. 5/II, 80335 München Kursgebühr: 27 € Kurs-Nr. 61863 Nähere Informationen unter Tel: 089/ 54 58 05-18




Augsburg

Die Bezirksgruppe Schwaben des BLF trifft sich um 19.00 Uhr im Pfarrsaal St. Simpert. Auf dem Programm steht der traditionelle Nikolausabend. Bei Tee und Plätzchen werden Informationen und Erfahrungen ausgetauscht. Natürlich erscheint auch der Nikolaus.

Gäste sind herzlich willkommen.



Höchst/Odw.-Hummetroth:

Odenwald-Forum

"Spuren der Römer"

Roland und Karl Sattler, Seckmauern, stellen in Wort und Bild Hinterlassenschaften der Römer im Odenwald vor.

19 Uhr, Gasthaus "Zum Odenwald", Höchst/Odw.-Hummetroth


Barsbüttel

Computerclub Barsbüttel im Bürgerverein Barsbüttel e.V.

André Studt:

"Wiki - Wikipedia, eine Enzyklopädie für alle von allen. Das genealogische Wiki http://wiki.genealogy.net/index.php/Hauptseite"

um 19.00 Uhr in der Tagesstätte des DRK, Waldenburger Weg 2. Kostenbeitrag für Nichtmitglieder 3,- Euro.

Weiter Informationen unter http://www.computerclub-barsbuettel.de

GenWiki-Veranstaltung!

Potsdam

Offenes Genealogie-Forum

Der HEROLD Berlin und der Malteser Treffpunkt Freizeit laden zu diesem offenen Forum herzlich ein.
Auch Nichtmitglieder von genealogischen Vereinen sind gern gesehen.
Beginn: 19:00 Uhr / Ende 21:00 Uhr. Ort: Potsdam; In der Jugendeinrichtung; Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam;
Wegbeschreibung: http://www.treffpunktfreizeit.de
Parallel zum Erfahrungsaustausch kann an 12 PC- Plätzen im Internet recherchiert oder probiert werden.
Weitere Info's oder Anfragen bitte an:
maltesertpf@aol.com ; schubert-potsdam@t-online.de oder marioseifert@t-online.de richten.

Persönliche Werkzeuge