Superarbitriert

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff "superarbitiert" taucht in den Verlustlisten Österreich-Ungarns des 1. Weltkriegs auf und bedeutet "als dienstunfähig erklärt".

Persönliche Werkzeuge