Die Kirchenbücher im Königreich Sachsen (1901)/Z

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Die Kirchenbücher im Königreich Sachsen (1901)
Inhalt
Ev.-Luth. Pfarren beginnend mit:
A B C D E F G H I-J K L M N O P Q R S T U V W Z
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[201]
Nächste Seite>>>
[203]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: fertig
Dieser Text wurde zweimal anhand der angegebenen Quelle korrekturgelesen.

Abkürzungen der Ephorien:
A. = Annaberg, Au. = Auerbach, B. = Borna, Ch. I. = Chemnitz I., Ch. II. = Chemnitz II., Di. = Dippoldiswalde, Dr. I. =  Dresden I., Dr. II. = Dresden II., F.  = Freiberg, Gl. = Glauchau, Gr. =  Grimma, Gh. = Großenhain, Lg. = Leisnig, Lp. I. = Leipzig I., Lp. II. = Leipzig II., Mg. = Marienberg, Mn. = Meißen, O. = Oschatz, Oe. = Oelsnitz/Vogtl., OL. = Oberlausitz, Pi. = Pirna, Pl. = Plauen, Rg. = Radeberg, Rtz. = Rochlitz, Sch. = Schwarzenberg, St. = Stollberg, W. = Werdau, Z. = Zwickau.


Seite 202
Zabeltitz
Zadel
Zausswitz
Seite 203
Zedtlitz
Zehista
Zehmen
Zehren
Zeithain
Zeschwitz
Zethau
Zettlitz
Ziegelheim
Ziegenhain
Ziegra
Seite 204
Zittau
Hauptkirche
Frauenkirche
Hospitalkirche
Klosterkirche
Kreuzkirche
Trinitatiskirche
Zitzschen
Zöbigker
Zöblitz
Zöschau
Zöpen
Zschadrass
Zschaiten
Seite 205
Zschaitz
Zscheila
Zschirla
Zschochau
Zschocken
Zschopau
Zschoppach
Zschorlau
Seite 206
Zschorna
Zuckelhausen
Zuschendorf
Zweenfurth
Zweinaundorf
Zwenkau
Hauptkirche
Johanniskirche
Zwickau
Marienkirche
Katharinenkirche
Johanneskirche
Seite 207
Zwickau
Lutherkirche
Moritzkirche
Anstaltskirche
Zwönitz
Zwota




Seite 210

C. Römisch-katholische Kirche

Zittau
Zwickau




Seite 210

D. Deutsche-katholische Gemeinden

Zittau
Persönliche Werkzeuge