Die Kirchenbücher im Königreich Sachsen (1901)/196

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Die Kirchenbücher im Königreich Sachsen (1901)
Inhalt
Ev.-Luth. Pfarren beginnend mit:
A B C D E F G H I-J K L M N O P Q R S T U V W Z
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[195]
Nächste Seite>>>
[197]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: fertig
Dieser Text wurde zweimal anhand der angegebenen Quelle korrekturgelesen.

Abkürzungen der Ephorien:
A. = Annaberg, Au. = Auerbach, B. = Borna, Ch. I. = Chemnitz I., Ch. II. = Chemnitz II., Di. = Dippoldiswalde, Dr. I. =  Dresden I., Dr. II. = Dresden II., F.  = Freiberg, Gl. = Glauchau, Gr. =  Grimma, Gh. = Großenhain, Lg. = Leisnig, Lp. I. = Leipzig I., Lp. II. = Leipzig II., Mg. = Marienberg, Mn. = Meißen, O. = Oschatz, Oe. = Oelsnitz/Vogtl., OL. = Oberlausitz, Pi. = Pirna, Pl. = Plauen, Rg. = Radeberg, Rtz. = Rochlitz, Sch. = Schwarzenberg, St. = Stollberg, W. = Werdau, Z. = Zwickau.


Parochie Ephorie Taufregister Trauregister Totenregister
Wachau Lp. II. 1619 1619 1619 Kirchrechn. s. 1583
Wachau[1] Rg. 1578 1578 1578 Kirchrechn. s. 1564
Wahren[2] Lp. II. 1661
Michaelis,
Lücken: 1691-93, 1696, 1700, 1704-07
1661
Michaelis,
Lücken: 1691-94, 1696-1703, 1705-07, 1712-15
1661
Michaelis,
Lücke: 1690-1708
Kirchrechn. s. 1616, Beicht- und Kommunikantenregister s. 1753 mit Lücken
Walda[3] Gh. 1619 1643 1619 Kirchrechn. s. 1634
Walddorf[4] 1708 OL. 1710 1709
16. Okt.
1708
4. Nov.
Beicht- und Kommunikantenregister s. 1708
Waldenburg Gl. 1573
Lücken: 1586-1605, 1634-39
1573
Lücken: 1586-1605, 1634-39
1573
Lücken: 1586-1605, 1634-39
Waldheim Lg. 1664 1710 1731
Lücke: 1764-88
Kirchrechn. s. 1519 mit Lücken
Waldheim Strafanstalt[5]
Waldkirchen Au. 1581[6]
April
1576 1576
Lücken: 1621-22, 1630-32, 1641
lückenhaft 1620, 1629, 1634-46
Kirchrechn. s. 1672, Beicht- und Kommunikantenregister s. 1694
Waldkirchen[7] Mg. 1548
Lücken: 1562-70, 1642-51
1548
Lücken: 1562-70, 1642-51
1548
Lücken: 1562-70, 1642-51
Kirchrechn. u. Beicht- u. Kommunikantenregister s. 1716

  1. Das älteste Kirchenbuch 1578-1677 äusserlich im misslichem Zustande. 1632-33 kurze Aufzeichnungen über Pest und Kriegsnot.
  2. Chronikalische Notizen 1745 bis nach Ende des 7 jährigen Krieges. Die Lücken im Tauf- und Trauregister können auch darin begründet sein, dass in den betr. Jahren niemand getauft und getraut ward.
  3. Geschichtliche Notizen über den 30 jährigen Krieg u.s.f. aus Dokumenten im Turmknopf.
  4. Ältere Kirchennachrichten in den Kirchenbücher von Kottmarsdorf, wohin die 1662 gegründete Exulantengemeinde W. eingepfarrt war. Chronikalische Notizen s. 1708, z. B. 1755 über das Erdbeben von Lissabon nach gleichzeitigen Zeitungsberichten, 1771-72 Hungersnot, 1778 Drangsale im bayrischen Erbfolgekriege. Urkunde aus dem Turmknopf.
  5. S. Schloss-Waldheim.
  6. Auch die Taufregister waren seit 1576 vorhanden, die Einträge beginnen mit Nr. 166.
  7. 1716-83 chronikalische Nachrichten.
Persönliche Werkzeuge