FR 73

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Formationsgeschichte: 1806-1914 | Norddeutscher Bund |1914-1918 Portal:Militär Infanterie-Einheit: 1806-1914 | 1914-1918
Füsilier-Regiment Feldmarschall Prinz Albrecht von Preußen (Hannoversches) Nr.73
Das Regiment ist benannt nach dem Feldmarschall Prinz Albert von Preußen
Dieses Regiment ist aus der Provinz Hannover und das 73. der preußischen Armee.
Es wurde als Königlich Hannoversches Regiment gegründet.
Datei:Bild der Fahne.jpg
kurzer Regimentsname

Inhaltsverzeichnis

Stiftungstag

19.12.1803

Unterstellung 1867-1914

1867-1869:

1871-1914:

Kriegsgliederung am 17.08.1914

[1] [2]

Formationsgeschichte

  • Durch AKO vom 24.01.1899 soll das Regiment als eins angesehen werden mit dem früheren Hannoverschen Garde- und 7. Infanterie-Regiment mit dem 19.12.1803 als Stiftungstag.
  • Durch AKO vom 27.9.1866 aus 13., 14., 15. Komp. des Rgt. Nr.1 und durch die 6., 13., 15. Komp. des Rgt. Nr.3, der 5., 13., 15. Komp. Rgt. Nr.41 und 13., 14., 15. Komp. des Rgt. Nr.43 in Königsberg vereinigt.
  • 01.04.1881: Abgabe der 12. Komp. an Inft.-Rgt. Nr.99 (die fehlenden Komp. wurden stets sofort ersetzt).
  • 01.04.1887: Abgabe der 7. Komp. an Inft.-Rgt. Nr.17 (die fehlenden Komp. wurden stets sofort ersetzt).
  • 02.10.1893: Errichtung eines IV. (Halb-)Bataillons.
  • 01.04.1897: Abgabe des IV. Bataillons an Inft.-Rgt. Nr.164.
  • 02.08.1914 [1] : Das Regiment wurde gemäß Mobilmachungsplan mobilisiert. Neben dem ins Feld rückenden Regiment stellte es ein Ersatz-Bataillon zu 4 Kompanien sowie zwei Rekruten-Depots auf.
  • 25.09.1916 [3]: Das Regiment gibt die 2. und 4. Kompanie als 2. und 1. Kompanie an das neu aufgestellte Infanterie-Regiment Nr. 418 ab.
  • 10.09.1918 [4] [3]: Das Regiment erhält eine eigene Minenwerfer-Kompanie, gebildet aus Teilen der Minenwerfer-Kompanie Nr. 111.

Ersatztruppenteile zum 1. Weltkrieg

  • 1. Ersatz-Bataillon Füs.-Rgt. Nr.73 aufgestellt in Hannover
  • 2. Ersatz-Bataillon Füs.-Rgt. Nr.73 aufgestellt in Hannover (am 11.5.1917 aufgelöst).

Standorte

  • 1866: Münster i. W. (1866/67 daneben Coesfeld).
  • 1867: Paderborn
  • 1871: Hannover, Osnabrück (1870/71 bei der Okkupation in Frankreich).
  • 1878: Hannover

Namensgebung

  • 02.10.1866: Infanterie-Regiment Nr. 73
  • 07.11.1867 [5]: Hannoversches Füsilier-Regiment Nr. 73
  • 13.09.1889: Füsilier-Regiment Feldmarschall Prinz Albrecht von Preußen (Hannoversches) Nr. 73

Uniformen

  • Bunter-Rock: rote brandenburger Ärmelaufschläge mit blauer Paspel, weisse Schulterstücke mit roten Ziffern , gelber Linien-Adler mit Bandeau "Peninsula Waterloo".
  • Das Regiment trug ab 24.1.1901 das Ärmelband "GIBRALTAR" auf dem rechten Unterarm.

Datei:Bild mit Uniformen.jpg

Feldzüge, Gefechte usw

  • 1870/71 gegen Frankreich: (13. Inf.-Div., VII. Armeekorps) Schlacht bei Colombey-Nouilly, bei Gravelotte-St. Privat, Gefecht bei Bellevue, Avantgardengefecht bei Piemont, Gefechte am Ognon, bei Quingey, bei Vorges, Einschliessung von Metz.
  • 1914/18: unterstellt der 19.Infanterie-Division und (am 25.03.1915) der 111. Infanterie-Division.

Regimentschefs, -kommandeure

  • Regimentschef: 7.9.1881 Prinz Albrecht von Preußen Königliche Hoheit.
  • von - bis Regimentskommandeur:
  • Arthur Frhr. von Gregory: 05.03.1913-31.08.1914
  • Gustav von Oppen: 31.08.1914-21.01.1918
  • Theodor von Bardeleben : 21.01.1918-23.03.1918
  • Hans von Lüttichau : 30.03.1918-18.01.1919

Ehrentafeln der gefallenen Soldaten

Literatur

  • Schwertfeger, Bernhard: Geschichte der Königlich Deutschen Legion 1803 - 1816 - Stammgeschichte für Füs.-Regt. Gen.-Feldm. Prinz Albrecht v. Preußen (Hann.) Nr. 73, Hann. Jäg.-Btl. Nr. 10, Drag.-Regt. König Carl I von Rumänien (1. Hann.) Nr. 9, Hus.-Regt. Königin Wilhelmina d. Niederlande (Hann.) Nr. 15, Königs-Ulanen-Regt. (1. Hann.) Nr. 13, 2. Hann. Ul.-Regt. Nr. 14, Feld-Art.-Regt. von Scharnhorst (1. Hann.) Nr. 10, Hann. Pionier-Btl. Nr.10, In zwei Bänden, Hannover (u.a.), Hahn, 1907
  • Junker, Theodor: Festschrift zur Einweihung des Regiments-Ehrenmals - Regimentstag der Prinz Albrecht-Füsiliere Nr. 73, Hannover, Edler & Krische, 1928
  • Voigt, Hans: Geschichte des Füsilier-Regiment Generalfeldmarschall Prinz Albrecht von Preußen (Hann.) Nr. 73. (Deutsche Tat im Weltkrieg 1914/1918. Darstellungen der Kämpfe deutscher Truppen Band 70). Verlag Bernhard & Graefe, 1938, Berlin. 918 Seiten und Beilagen.
  • N.N.: Die Althannoverschen Ûberlieferungen des Füsilier-Regiments Generalfeldmarschall Prinz Albrecht von Preussen (Hannoversches) Nr.73, Für den Gebrauch im Regiment als Manuskript gedruckt, by Germany. Heer. Infanterie Regiment 73, 2. Aufl., Hannover, Druck von Edler & Krische, 1907
  • N.N.: Die Althannoverschen Ueberlieferungen des Füs. Reg. Gen.-Feld. Prinz Albrecht von Preußen Hannov. Nr.73. (Der Umschlag ist betitelt: "Gibraltar, Peninsula, Waterloo"). Hannover, 1910, 80 Seiten, mit Stammliste und vielen Farbtafeln.
  • Knesebeck, Ernst, von dem: Geschichte der churhannöverschen Truppen in Gibraltar, Minorca und Ostindien, Hannover 1845, Helwingsche Hof-Buchhandlung, 194 Seiten Digitalisat der Google Buchsuche (eW0AAAAAcAAJ)
  • Breyding, Emil und Kortzfleisch, Gustav, von: Geschichte des Füsilier-Regiments General-Feldmarschall Prinz Albrecht von Preußen (Hannoversches) Nr. 73 1866-1891, Berlin, Eisenschmidt, 1891 Digitalisat der Google Buchsuche (av48AAAAYAAJ)
  • Szczepanski, Max, von: Erinnerungsblätter aus der Geschichte des Füsilier-Regiments Generalfeldmarschall Prinz Albrecht von Preußen (Hann.) Nr. 73 während des Weltkrieges 1914-1918

In: Erinnerungsblätter deutscher Regimenter : die Anteilnahme der Truppenteile der ehemaligen deutschen Armee am Weltkriege, bearbeitet unter Benutzung der amtlichen Kriegstagebücher, Oldenburg i.O. [u.a.] : Stalling, 1923

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Cron, Die Geschichte des deutschen Heeres im Weltkriege 1914 - 1918
  2. Wegner, Stellenbesetzung der Deutschen Heere 1815 - 1939
  3. 3,0 3,1 Kraus, Handbuch der Verbände und Truppen des deutschen Heeres 1914 bis 1918
  4. Stein, Die Minenwerfer-Formationen 1914-1918, Zeitschrift f. Heereskunde, 1959-60, Heft 165-168
  5. Kriegsministerium 322/11. A.1.a. vom 07.11.1867 veröffentlicht im Armee-Verordnungs-Blatt Nr. 19 vom 19.11.1867
Infanterie-Regimenter 1806 - 1914
Formationsgeschichte: 1806-1914 | Norddeutscher Bund |1914-1918 Portal:Militär Infanterie-Einheit: 1806-1914 | 1914-1918

(B)=grhzgt. Baden -|- (H)=grhzgt. Hessen -|- (S)=kgl.Sächs. -|- (W)=kgl.Württemb. -|- andere=kgl.Preuß.

Garde-Regimenter: 1.G Reg.z.F. | 2.G Reg.z.F. | 3.G Reg.z.F. | 4. GR z.F. | 5. GR z.F. | G Gren.R 1 | G Gren.R 2 | G Gren.R 3 | G Gren.R 4 | G Gren.R 5 | GFüs. | Lehr.Inf.Batl.

Grenadier-Regimenter (Gren.R): 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Leib.8 | 9 | 10 | 11 | 12 | - | 89 | - | 100 (S) | 101 (S) | - | 109 (B) | 110 (B) | - | 119 (W) | - | 123 (W) |

Füsilier-Regimenter (FR): 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | - | 73 | - | 80 | - | 86 | - | 90 | - | 122 (W) | Schützen-Regiment (Schütz.R): 108 (S) |

Infanterie-Regimenter (IR): 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | - | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | - | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | - | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | - | 87 | 88 | - | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | - | 102 (S) | 103 (S) | 104 (S) | 105 (S) | 106 (S) | 107 (S) | - | 111 (B) | 112 (B) | 113 (B) | 114 (B) | 115 (H) | 116 (H) | 117 (H) | 118 (H) | - | 120 (W) | 121 (W) | - | 124 (W) | 125 (W) | 126 (W) | 127 (W) | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 (S) | 134 (S) | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 (S) | 140 | 141 | 142 (B) | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 (H) | 169 (B) | 170 (B) | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 (S) | 178 (S) | 179 (S) | 180 (W) | 181 (S) | 182 (S) |

Bayerische Infanterie-Regimenter (KB IR): KB Leib.R | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |

Infanterie: Regimenter Jäger-Einheit MG-Truppe Ersatz-Bataillon Brigade-Ersatz-Bataillon Landwehr Landsturm

Persönliche Werkzeuge